Vampire Diaries Staffel 4: Wird Elena verrückt?

In der nächsten Folge der vierten Staffel von „Vampire Diaries“ wird Elena weiter mit ihren Halluzinationen, die sogar noch schlimmer werden, zu kämpfen haben. Außerdem ist im Trailer auf die nächste Folge Katherine im Gespräch mit Elena zu sehen. Ist sie nach Mystic Falls zurückgekehrt oder nur eine Halluzination?

Vampire Diaries
(Bild: darkchacal/flickr.com)
In der letzten Folge von „Vampire Diaries“ beging Nina Dobrev als Elena ihren ersten Mord. Connor, einer der Fünf Jäger, wurde durch sie getötet. Danach hatte sie Halluzinationen: An ihrer Wand im Badezimmer stand das Wort „KILLER“ mit Blut geschrieben. Im Preview von Episode 6, die den Titel „We All Go a Little Mad Sometimes“ trägt, erklärt Klaus laut entertainment.gather.com, dass es Konsequenzen hat, einen Vampirjäger zu töten. Elenas Halluzinationen gehen weiter, sie glaubt, während sie duscht, dass das Wasser in der Wanne sich in Blut verwandelt. Dies ist bereits im Trailer zur nächsten Episode zu sehen.

Kann Professor Shane Elena helfen?
Die anderen müssen jetzt einen Weg finden, ihr zu helfen, bevor sie aus ihrer Verwirrung heraus eine Dummheit begeht. Professor Shane erzählt Elena und Damon eine Geschichte über antike Hexerei. Wird er dadurch Elena auf irgendeine Weise helfen können? Auch Katherine taucht im Trailer auf. Sie sagt zu Elena: „Wie wäre es, wenn wir eine kleine Unterhaltung führen?“ Leider lässt sich daraus nicht ableiten, ob sie sich tatsächlich in Mystic Falls befindet oder nur eine von Elenas Halluzinationen ist. Die sechste Folge der vierten Staffel von „Vampire Diaries“ wird in den USA am kommenden Donnerstag ausgestrahlt.

Mehr News über „Vampire Diaries“ findet ihr hier. Den Preview-Trailer könnt ihr euch direkt hier im Stream anschauen.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.