Anzeige

Vampire Diaries Staffel 4: Warum weint Klaus In Folge 13 um Caroline?

Gestern gab es in den USA eine neue Folge Vampire Diaries. Für alle Delena Fans gab es mal wieder bittersüßes Gefühlschaos. Außerdem verriet der mysteriöse Professor Shane endlich etwas über seine Vergangenheit und warum er scharf auf das Heilmittel ist. Wie es aussieht gibt es ein neues Traumpaar in Staffel vier und während Caroline fast stirbt, sorgt ein weinender Klaus für den größten Schocker!

Gestern lief in den USA Folge 13 der vierten Staffel von Vampire Diaries. Und es gab nicht nur einen Schocker! Als erstes gab es einen Dämpfer für alle Delena Fans. Denn Elena will, dass Damon mit ihr das Heilmittel nimmt und sie so zusammen alt werden können. Aber nein, Damon ist ja anscheinend immun gegen jegliche Form von Glück und erklärt Elena deswegen: „wir passen nicht zusammen“ und, dass ihn nichts unglücklicher machen würde als das Dasein als Mensch. Einen Kuss gab´s trotzdem! Ob es für Elena und Damon wohl jemals ein Happy End gibt?

Gibt es bald noch ein Massaker?

Reichlich happy sah dagegen sein Bruder Stefan mit Rebekah aus! Ob sie das neue Vampire Diaries Traumpaar sind? Wenig traumhaft ist jedenfalls die Geschichte vom geheimnisvollen Professor Shane. Denn der erzählt, dass seine Frau eine Hexe war, die starb als sie versuchte ihren Sohn zu retten. Deswegen will er Silas finden, um beide zurück ins Leben zu holen. Man hätte Mitleid bekommen können, wenn er nicht zugegeben hätte, dass es für die Wiederauferstehung drei Massaker braucht, bisher gab es aber „erst“ zwei…

Klaus zeigt ein Gewissen

Wirklich schockierend war aber eigentlich, was zu Hause in Mystic Falls passierte. Denn Caroline geriet zwischen die Fronten, alsTyler sich für den Tod seiner Mutter an Klaus rächen wollte. Dass der Ur-Vampir auch in Caroline verliebt ist, hilft bei der Rivalität dann natürlich auch nicht. Gestern brachte er die schöne Blondine aber fast um! Und als wäre es noch nicht verquer genug jemanden fast zu töten, den man ja eigentlich liebt, fing Klaus dann darüber auch noch an zu weinen! Wenn das mal kein Schock war: Klaus hat also doch so was wie ein Gewissen? Wie es weiter geht zeigt sich dann in der Folge "Down the Rabit Hole" am Valentinstag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.