Anzeige

Vampire Diaries Staffel 4, Folge „The Walking Dead“: Ein Hauptcharakter muss sterben

Ob sich im Finale von "Vampire Diaries" endlich lüften wird, für wen sich Elena entscheidet? (Foto: gage skidmore/flickr.com, cc by 2.0)

Das Finale der US-Serie “Vampire Diaries” Staffel 4 steht vor der Tür. Doch bereits in der vorletzten Folge wurde es mehr als dramatisch. In der gestrigen Folge „The Walking Dead“ gab es nicht nur die kurze Rückkehr zahlreicher, bereits toter Charaktere. Nein, die Fans mussten auch mit einem Abschied umgehen: Einer der Hauptcharaktere fand in „Vampire Diaries“ seinen Tod. Um wen handelt es sich?

Drama, Drama, Drama! „Vampire Diaries“ sorgt für eine wahre Zitterpartie bei den Fans. Nicht nur, dass sich Ian Somerhalder und Nina Dobrev getrennt haben und viele jetzt um die Chemie vor der Kamera fürchten. Auch in der Serie selbst gab es wieder Emotionen satt. Die gestrige Folge „The Walking Dead“ sorgte für zahlreiche Überraschungen, mit denen wohl niemand gerechnet hätte. Allen voran: ein unerwarteter Charaktertod, der eine Hauptfigur aus dem Leben reißt.

Rebekah & Matt kommen sich näher

Unter einer Reihe an unerwarteten Geister-Besuchern toter Charaktere war auch Jeremy (Steven R. McQueen) dabei. Das wirbelte vor allem bei Bonnie (Kat Graham) zahlreiche Gefühle auf. Sie versuchte alles, um ihn zurück ins Leben zu holen – und übernahm sich dabei selbst. Das Ergebnis: Bonnie ist tot! Zumindest scheint sich die Hexe aus dem Leben von Mystic Falls verabschiedet haben. Oder gibt es doch noch ein Comeback für die Freundin von Elena (Nina Dobrev)? Drama bei den einen, Freude bei den anderen: Matt (Zach Roerig) und Rebekah (Claire Holt) verbrachten wieder Zeit miteinander. Was für ein schönes Paar, würde Claire nicht bald für „The Originals“ die Show verlassen.

Damon hat Alaric zurück

Auch Kol (Nathaniel Buzolic) und Alaric (Matt Davis) zählten zu den geisterhaften Rückkehrern. Vor allem über den Anblick von Alaric haben sich viele Fans gefreut – und nicht nur die. Auch Damon (Ian Somerhalder) hatte endlich wieder den Freund an seiner Seite, den er so dringend gebraucht hatte. Der Geist übergab ihm schließlich auch das Heilmittel. Während die Frage durch den Raum schwirrt, ob Elena nun gerettet werden kann, begegnete Stefan (Paul Wesley) dem Geist von Lexi (Arielle Kebbel) und konnte das erste Mal seit langer Zeit wieder lächeln. Wie hat euch die Folge von "Vampire Diaries" gefallen?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.