Anzeige

Vampire Diaries: Nina Dobrev liebt Harry Potter

Nina Dobrev outete sich bei Twitter nun ganz stolz als „Harry Potter“-Fan. Während Ian Somerhalder in den Südstaaten unterwegs ist, tauchte die „Vampire Diaries“-Schauspielerin in die Welt von Harry Potter.

Die Amerikaner genossen das letzte, lange Wochenende zum „Labour Day“. Viele Stars nutzten diese Zeit, um die Füße hochzulegen und auch einmal richtig zu entspannen. Unter ihnen auch „Vampire Diaries“-Star Nina Dobrev. Während ihr Freund Ian Somerhalder in den Südstaaten ist und offensichtlich der Familie einen Besuch abstattet, ist die Schauspielerin voller Tatendrang. Anstatt den Tag faul zu Hause zu verbringen, trieb es sie nach draußen. Und zwar nicht irgendwo hin, sondern in ein regelrecht magisches Universum!

Ein Besuch in der Potter-Welt
Auf ihrer Homepage postete sie ein Bild, das sie zusammen mit einer Freundin vor einem Eingang mit der Aufschrift „Hogsmeade“ zeigt. Fans der Kultbücher um „Harry Potter“ wussten wohl sofort, wo sich Dobrev herumtrieb: „The Wizarding World of Harry Potter“! In dem Themenpark dreht sich alles um Potter & Co. Von Läden, in denen man eigene Zauberstäbe oder magische Süßigkeiten kaufen kann, bis hin zu täuschend echten Locations. Dazu zählt auch die Nachbildung von Hogsmeade, das in den Büchern ein kleines Dorf in der Nähe der Zauberschule Hogwarts darstellt. Dort verbringen die Zauber-Schüler oft ihre Wochenenden und entkommen dem Schulalltag mit einem Glas Butterbiet. Dobrev machte es ihnen nach und besuchte den Themenpark.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.