Anzeige

"Vampire Diaries": Ian Somerhalder gesteht nackte Tatsachen

Ian Somerhalder spielt den Vampir Damon Salvatore in der Serie "Vampire Diaries" (Foto: Gage Skidmore (flickr CC BY-SA 2.0))

„Vampire Diaries“-Fans aufgepasst: Schauspieler Ian Somerhalder wurde in einem Interview gefragt, was seine lustigsten Momente während der Staffel waren.

Als Ian Somerhalder in einem Interview gefragt wird, was seine lustigsten Momente bei „Vampire Diaries“ waren, antwortet der Schauspieler, dass er oft nackt am Set herumgelaufen ist.

Ian macht sich einen Spaß aus den Nacktszenen

Seinen eigenen Aussagen zufolge ist der begehrte Schauspieler Ian Somerhalder am Filmset von "Vampire Diaries" oftmals nackt gewesen und hat sich Scherze mit seinen Filmkollegen erlaubt. Für Ian sind seine Kollegen am Set wie Brüder und Schwestern, weshalb ihm auch nichts vor ihnen peinlich ist. Deshalb kommt es schon einmal vor, dass Ian nackt zu den Kameramännern hingeht und sie erschrickt. Aber nicht nur die Kameramänner und Techniker müssen sich die nackten Späße von Ian gefallen lassen. Auch Kollegin Nina Dobrev, die die Elena spielt, wurde von Ian´s nackten Tatsachen überrascht. Als die 3. Staffel gedreht wurde, zog er sich bei einer Nackt-Szene Elefantenohren an. Kein Wunder, dass sich Ian einen Spaß aus den Nacktszenen machte, denn er war an 2 Drehtagen fast komplett nackt, wie au.ibtimes.com berichtet. Solange dauerte es nämlich, bis die 1. Folge der 3. Staffel abgedreht war. Die Fans können den attraktiven Ian Somerhalder als Damon Salvatore jetzt in der 5. Staffel wieder bewundern.

#480787179 / gettyimages.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.