Anzeige

Vampire Diaries: Haben die Freunde von Ian Somerhalder ein Problem mit Nikki Reed?

Ian Somerhalder (Foto: Gage Skidmore (flickr CC BY-SA 2.0))

Die Gerüchteküche rund um Ian Somerhalder läuft schon wieder heiß: Angeblich haben seine Freunde ein großes Problem mit Nikki Reed und würden lieber Nina Dobrev an seiner Seite sehen! Das soll auch der Grund dafür sein, warum kaum Gäste auf der Hochzeit des “Vampire Diaries”-Stars waren!

Wenn die Freunde die eigene Frau nicht ausstehen könne, dann ist das wohl nie einfach: Genau dieses Problem soll Ian Somerhalder haben. Immer wieder betont der “Vampire Diaries”-Star in Interviews, wie sehr er seine Frau Nikki Reed liebt und wie toll er sie findet. seine Freunde sollen diese Meinung angeblich nicht teilen: In ihren Augen sollte Nina Dobrev die Frau an der Seite des Schauspieler sein! Viele seiner Kumpels sollen aus diesem Grund sogar die Hochzeit des 36-Jährigen boykottiert haben.

Lahme Ausrede?

Dass die Hochzeit in eher kleinerem Rahmen gefeiert wurde, ist nichts neues. Nach außen hin soll sie als kleinen Barbecue getarnt worden sein. Doch warum waren dann nur so wenige Freunde von Ian Somerhalder anwesend? Sie wird er ja wohl in seiner Pläne mit Nikki Reed eingeweiht haben! “Es war der magischste Tag in meinem Leben. Vieler meiner Leute waren nicht da, weil sie sich gedacht haben, das sie uns dann eben wannanders sehen”, erklärt der “Vampire Diaries-Star. Klingt nach einer lahmen Ausrede! Wenn die Braut Nina Dobrev gewesen wäre, hätte das Ganze womöglich anders ausgesehen!

Das könnte dich auch interessieren:
Benutzt Nina Dobrev Austin Stowell, um mit Ian Somerhalder abzuschließen?
Vampire Diaries: Hat sich Ian Somerhalder doch wieder in Nina Dobrev verliebt?
“The Vampire Diaries”: Muss man sich Sorgen um Nina Dobrev machen? (Foto)
Ian Somerhalder & Nikki Reed sind genervt von Nina Dobrev!
"The Vampire Diaries": Ian Somerhalder hat Nicky Hilton gedatet!
1
1 1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.