Anzeige

“Tribute von Panem”-Wiedersehen: Jennifer Lawrence trifft ihre Jungs

Weitere Bilder des neuen Films wurden veröffentlicht. (Foto: tribute_von_panem6_studiocanal.de_)

Großes Wiedersehen für den „Tribute von Panem“-Cast. Jennifer Lawrence traf sich seit langer Zeit wieder mit ihren Co-Stars Liam Hemsworth und Josh Hutcherson.

Das Trio ist wieder komplett. Jedenfalls war es das für einen Abend. Vergangenen Samstag wurden Jennifer Lawrence und ihre „Tribute von Panem“ Jungs nämlich in New York gesehen. Die drei Schauspieler ließen es sich im Locanda Verde Restaurant gut gehen. Schließlich verließen sie das Gebäude gemeinsam, allerdings einer nach dem anderen. Jennifer Lawrence zeigte sich überaus Kamerascheu. Die Katniss-Everdeen-Darstellerin hielt sich ihre Handtasche ins Gesicht, um sich von den Fotografen abzuschirmen. Den Beweis könnt ihr hier sehen. Ein hübsches Täschchen besitzt JLaw jedenfalls.

Schlechte Stimmung beim Essen?

Doch auch ihre Co-Stars zeigten nicht gerade viel Begeisterung. Sowohl Liam Hemsworth als auch Josh Hutcherson hielten den Blick stur auf den Boden gerichtet. Beide trugen einen Bart. Doch während Josh gerade mal den Ansatz eines Dreitagebarts erkennen ließ, war die Version von Liam bereits sehr viel weiter ausgereift. Ob die Drei „Tribute von Panem“-Schauspieler danach noch eine Party gefeiert haben, ist nicht bekannt. In Feierlaune schienen sie jedenfalls nicht zu sein. War die Wiedersehensfreude also nicht groß genug oder konnten sie diese einfach nur gut verstecken? Wir hoffen auf Letzteres.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.