Anzeige

„Tribute von Panem 2 – Catching Fire“: Die Rolle der Wiress ist vergeben!

Nachdem zuletzt Phillip Seymour Hoffman und Jena Malone ihre Zusagen für den zweiten Teil der „Die Tribute von Panem“ Reihe bekannt gaben, wurde nun auch Amanda Plummer als Neuzugang bestätigt. Sie wird die Rolle der Wiress übernehmen.

Die Fortsetzung des erfolgreichen Blockbusters „Die Tribute von Panem“ wird am 28. November 2013 in die deutschen Kinos kommen. Die Fans können sich auf ein Wiedersehen mit Jennifer Lawrence (Katniss Everdeen), Josh Hutcherson (Peeta Mellark), Willow Shields (Primrose Everdeen), Liam Hemsworth (Gale Hawthorne), Elizabeth Banks (Effie Trinket), Woody Harrelson (Haymith Abernathy), Lenny Kravitz (Cinna), Stanley Tucci (Caesar Flickerman) und Donald Sutherland (Präsident Snow) freuen. Neu mit dabei sind Phillip Seymour Hoffman in der Rolle des Plutarch Heavensbee, Jena Malone als Johanna Mason und nun, laut filmstars.de, auch Amanda Plummer als Wiress.

Wer ist Amanda Plummer?
Amanda Plummer ist eine amerikanische Schauspielerin, die 1981 ihr Debüt mit dem Film „Zwei Mädchen und die Doolin-Bande“ feierte. Unter anderem spielte sie noch in Filmen wie „Hotel New Hampshire“ (1984), „König der Fischer“ (1991), „Pulp Fiction“ (1994), „Butterfly Kiss“ (1995) und „Seven Days to Live“ (2000) mit. Zu ihren Auszeichnungen gehört ein Tony Award, drei Emmys, ein Amreican Comedy Award, ein CableACE-Award und ein Saturn Award. Nominierungen erhielt sie unter anderem für den Golden Globe und den British Academy Film Award. Demzufolge besitzt Amanda Plummer unfangreiche Schauspielerfahrungen, die ihr in der Rolle der Wiress zugute kommen werden. Wiress ist eine wichtige Figur in „Die Tribute von Panem – Catching Fire“. Als Tribut aus Distrikt drei, welches der Technologie Distrikt ist, kennt sich mit allem aus, was auch nur entfernt mit Technik zu tun hat und liefert Katniss (Jennifer Lawrence) einen entscheidenden Hinweis. Sie verhält sich jedoch auch etwas seltsam, weshalb alle denken sie sei verrückt.

Welche Rollen sind noch nicht besetzt?
Auf der Facebook Seite des Films „Die Tribute von Panem“ sind alle Schauspieler abgebildet, die eine Zusage für den zweiten Teil gegeben haben. Noch offen sind die Rollen des Finnick Odair sowie die der anderen Tribute wie Mags, Brutus, Enobaria, Beetee, Gloss und Cashmere. Die Fans des Sequels dürfen demzufolge noch auf allerlei Neuigkeiten gespannt sein und können ihre Vorfreude erstmal an dem DVD und Blu-ray Release des ersten Teils „The Hunger Games“ am 30. August stillen.
0
1 Kommentar
Michi
Michi | 01.08.2012 | 13:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.