Trennungsgerüchte: Justin Bieber und Selena Gomez verbringen Halloween nicht zusammen

Justin Bieber und Selena Gomez halten sich im Moment am gleichen Ort auf – trotzdem scheint das auch die Einzige Nähe zwischen den beiden zu sein. Während Justin im „Hooters“, dem Restaurant in das er gerne mit Selena ging, alleine aß, feierte Selena fröhlich eine Party mit ihren Freundinnen. Ist dies ein weiteres Indiz für die Trennung?

Alles begann mit der kryptischen Instagram-Botschaft von Teenieschwarm Justin Bieber. Jetzt geben die beiden den Trennungsgerüchten jede Existenzberechtigung. In Selenas Heimatort Dallas besuchte Justin Bieber vor Kurzem das Lokal „Hooters“. Hier traf er sich früher gern mit Freundin Selena Gomez, diesmal aber kam er ganz allein. Außerdem konnten ihm laut celebrity.de noch nicht einmal die freizügigen, vollbusigen Blondinen, für die das Restaurant bekannt ist, ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

Selena: Perfekte Nacht ohne Justin Bieber
Lächelnd zeigte sich an diesem Abend allerdings seine Freundin Selena Gomez auf Twitter. Ein Foto zeigt sie zusammen mit Freundinnen als sexy Kätzchen verkleidet. Laut promiflash.de postete sie dazu sogar noch “Das fühlt sich wie eine perfekte Nacht an!” Über sein einsames Dinner würde Justin das wahrscheinlich nicht behaupten. Sehnsucht nach ihm schien Selena jedenfalls nicht zu haben. Lagen die getrennt verbrachten Nächte an verschiedenen Terminplänen? Schließlich ist Justin gerade auf Tour und kann sich eine ausgelassene Feier sicherlich nicht erlauben. Oder aber existiert das Teen-Traumpaar bald nicht mehr?
Selena Gomez Justin Bieber Trennung?
Er hatte keinen Grund zum Lächeln. Ist Justin
wieder single? (Foto: flickr/ilovejb123)
0
1 Kommentar
Jelenator
Jelenator | 03.11.2012 | 11:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.