Anzeige

Travis Scott: Zeigt Kylie Jenner hier ihren Ehering?

Ob sich Kylie Jenner und Travis Scott wirklich heimlich vermählt haben? (Foto: NYRIFAMOUS Kylie Jenner Tyga)

Nachdem Liebesaus Mitte März mit Tyga, hatte Kylie Jenner einen Monat später schon den Neuen an der Seite. Der Rapper Travis Scott ist ihr derzeitiger Partner, es kamen jedoch Gerüchte auf, sie hätten sich getrennt oder seien sogar verheiratet. Für Kylie kann es nicht schnell genug gehen, ob das dann mit der Ehe genauso ist?

Stolze zwei Jahre waren Tyga und der Reality-TV-Star ein Paar. Jedoch hatten sie währenddessen vier Trennungen hinter sich. Mitte März 2017 sollen sie dann einen endgültigen Schlussstrich gezogen haben. Tyga und Kylie Jenner sind offiziell getrennt. Allzu lange hat die junge Frau dann mit ihrem nächsten Partner nicht gewartet. Ungefähr einen Monat nach der Trennung kam sie mit dem Ex-Freund von Rihanna zusammen. Doch ein paar Monate später brodelte die Gerüchteküche wieder. Kylie und Travis Scott hätten sich angeblich getrennt.

Heimliche Ehe?

Der Grund sei angeblich, dass Travis sie mit zehn Frauen betrogen hätte, die sie durch das Durchsuchen seines Telefons ausfindig machte. Ob die Aussagen stimmen, können nur die beiden wissen. Doch jetzt kamen neue Gerüchte zum Vorschein, nämlich dass die beiden heimlich geheiratet hätten. Auch wenn es Kylie nie zu schnell gehen kann, würde sie sich denn so schnell das Ja-Wort geben? Das Model ist mit Travis Scott seit ca zwei Monaten liiert, stand dann so schnell schon die Hochzeit an? Kylie Jenner hat einen verdächtigen Ring an ihrem Ringfinger, der die Spekulationen bestätigen könnte, da Travis ebenfalls einen Ring am Ringfinger trägt. Ist das nur Modeschmuck, oder haben sich die zwei tatsächlich schon vermählen lassen? Was meint ihr?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.