Anzeige

Toni Garrn ziert Vogue - erst in Deutschland, dann in Italien und jetzt in Japan

2006 wurde Toni Garrn entdeckt, heute ist sei ein deutsches Topmodel. Sie zierte unzählige Modecover und bekam unter anderem einen Exklusivvertrag mit Calvin Klein. Jetzt ziert sie das Cover der japanischen Vogue.

Schuhe
Bild: Uli Carthaeuser


Toni Garrn wurde in Hamburg geboren und ist dort, in London und Athen aufgewachsen. 2006 wurde sie auf einem Fanfest der Fußballweltmeisterschaft entdeckt und schaffte schon kurz darauf ihren internationalen Durchbruch. 2007 wurde sie exklusiv für Calvin Klein gebucht. Sie war in verschiedenen Kampagnen zu sehen: unter anderem von Burberry, Prada, Hugo Boss, Zara, Donna Karan, Chloé, Dior, uvm. Nachdem sie in Deutschland und Italien auf dem Cover der Vogue zu sehen war, wird sie im August 2012 die japanische Vogue zieren. Auf megamodelagency.com kann man ihre wunderschönen Strandbilder sehen. Im Innenteil des Modemagazins posiert sie für die „La Petite Bourgeosie“ Kampagne deren Fotos die deutsche Fotografin Katja Rahlwes machte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.