Anzeige

Tom Hiddleston: Seine nächsten Filmprojekte in der Übersicht

Tom Hiddleston bei einer Pressekonferenz. (Foto: Pop Culture Geek flickr CC BY 2.0)

Nachdem Tom Hiddleston im letzten Jahr fast unangefochten, international der populärste Schauspieler war, hat er auch im Jahr 2014 einige vor. Fangirls und –boys sollten sich alle Daten in einem Kalender markieren, denn der britische Star wird Einiges zu bieten haben.

Tom Hiddleston Fangirls und –boys sollten vielleicht schon einmal anfangen zu sparen. Nachdem der „Thor“ – Star im Jahr 2013 fast ungeschlagen zu international beliebtesten Star gewählt wurde, ist er auch dieses Jahr nicht zu stoppen. Er startet 2014 mit zwei Kinderfilmen. Wer ihn also an der Seite der Muppets über die Kinoleinwand und vieler andere Hollywood – Stars über die Leinwand hüpfen sehen will, sollte sich vielleicht schon mal nach Karten umschauen. „Muppets Most Wanted“ kommt am ersten Mai 2014 in die deutschen Kinos. Die zweite Produktion für Kinder, an der sich Tom Hiddleston beteiligt, ist „Disney´s Pixie´s The Pirate Fairy.“ In der Fernsehproduktion spricht der britische Star den jungen Captain Hook.

Tom Hiddleston in "Only Lovers Left Alive"

Wer den „Thor“ – Star allerdings in einer etwas erwachseneren Rolle erleben will, sollte sich den Indie Film „Only Lovers Left Alive“ merken. In dem Film spielt Tom Hiddleston einen suizidgefährdeten Vampir. Zusammen mit Tilda Swinton verkörpert er eine Jahrhunderte altes Liebespaar. Der untote Musiker Adam, kommt mit der Welt, in die er nicht hinein geboren wurde nicht wirklich klar. Während die einst florierende Stadt Detroit um ihn herum zerfällt, kommt er immer weniger mit der modernen, technisierten Welt klar. Nicht einmal seine Musik kann ihm mehr helfen. Für Tom Hiddleston alias Adam gibt es nur noch eine Rettung. Sein Jahrhundert Liebe Eve spürt, dass es ihrem Seelenverwandten nicht gut geht und kommt aus Marokko nach Amerika, um der Liebe ihres sehr langen Lebens bei zu stehen. Der Film stellt die Frage, ob diese weisen, aber zerbrechlichen Außenseiter in einer Welt überleben können, die sich langsam selbst zerstört. Schon seit dem 25. Dezember läuft der Film in den deutschen Kinos.

Hier der Trailer zu "Only Lovers Left Alive" mit Tom Hiddleston und Tilda Swinton:

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.