Anzeige

Tom Hiddleston Film für Kinder

Tom Hiddleston bei einer Pressekonferenz. (Foto: Pop Culture Geek flickr CC BY 2.0)

Tom Hiddleston Fans erinnern sich sicher daran, dass der Schauspieler in dem Fernsehfilm „Henry V“ die Hauptrolle übernommen hat. Jetzt wird es davon eine Kinderversion geben und natürlich wirkt dabei kein anderer als Tom Hiddleston mit.

In Großbritannien findet vom 16. bis 22. März die Shakespeare Woche statt, an welcher einige Grundschulen teilnehmen. Das Ziel: die Kinder auf eine spielerische Art und Weise mit dem großen Schriftsteller William Shakespeare bekannt machen. Mittel wird dabei vor allem der Film „WillShake“ sein. Eine Kinderversion von dem Shakespeare Stück „Henry V“, in dessen Fernsehadaption Tom Hiddleston die Hauptrolle übernommen hat. Hiddleston wird auch bei „WillShake“ mitwirken, allerdings nur als Erzähler, denn die Schauspielrollen wurden nur mit Kindern besetzt.

Deshalb empfiehlt Hiddelston „Will Shake“

„Will Shake“ Regisseur Joe Talbot erklärt gegenüber Digital Spy was sie mit der kindergerechten Shakespeare Adaption bewirken wollen: Kinder sollen die Sprache kennen lernen, die Stimmung erfahren und in eine aufregende Geschichte eintauchen. Auch Hiddleston ist ganz begeistert von dem neuen Film. Kinder hätten dadurch die Möglichkeit in einer spielerischen Weise mit Shakespeare vertraut zu werden. Ihr seid neugierig auf den Film geworden? Hier gibt es den Trailer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.