Anzeige

The Vampire Diaries: Was sagt Nikki Reed zur Hochzeit von Nina Dobrev und Ian Somerhalder?

Was sagt Nikki Reed zur Hochzeit? (Foto: Gage Skidmore, flickr, CC BY-SA 2.0)

Im Finale von The Vampire Diaries stehen Nina Dobrev und Ian Somerhalder endlich wieder gemeinsam vor der Kamera. Möglicherweise könnte es sogar zu einer Hochzeit von Elena und Damon kommen! Was sagt wohl Nikki Reed dazu?

Bald schon heißt es Abschied nehmen von The Vampire Diaries: Nach der 8. Staffel ist ein für allemal Schluss mit Damon, Stefan und Elena. Die liegt ja bekanntlich seit Ende der 6. Staffel in einem tiefen Schlaf. Ihr Leben ist an das von Bonnie gebunden. Im großen Finale von TVD kommt Nina Dobrev aber endlich noch einmal zurück, und die Fans freuen sich wahnsinnig über die Reunion mit Ian Somerhalder! Sie hoffen auf eine Hochzeit von Elena und Damon. Doch was sagt wohl Ians Frau Nikki Reed dazu?

Kein böses Blut mehr?

Lange hatte man gedacht, dass Nikki Reed und Nina Dobrev nicht sonderlich gut aufeinander zu sprechen seien. Nina war lange Zeit mit Ian Somerhalder liiert und mit Nikki befreundet. Als diese nach der Trennung schließlich mit Ian zusammen kam, sollen sich die beiden auseinander gelebt haben. Vor wenigen Wochen bewiesen die drei jedoch mit einem gemeinsamen Foto, dass kein böses Blut zwischen ihnen herrscht. Das würde dafür sprechen, dass Nikki wohl kein Problem damit haben dürfte, wenn Elena und Damon bei The Vampire Diaries heiraten würden. Wir würden uns über eine Hochzeit auf jeden Fall freuen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.