Anzeige

The Big Bang Theory: Kaley Cuoco in großer Trauer!

Kaley Cuoco trauert um einen Kollegen (Foto: NYPW/FAMOUS)

Kaley Cuoco ist am Boden zerstört. Mit diesem Post auf Instagram treibt sie den Fans Tränen in die Augen. So emotional und zerbrechlich sieht man den Star aus “The Big Bang Theory” eigentlich nie. Doch was ist der Grund für die Trauer?

Normalerweise sieht Man Kaley Cuoco immer gut gelaunt und strahlend. Doch diesmal trauert die Schauspielerin aus “TBBT”. In einem sehr ergreifenden und emotionalen Post auf Instagram sorgt sie bei ihren Followern für Gänsehaut. So kennt man die Kollegin von Jim Parsons und Co. eigentlich gar nicht. In “The Big Bang Theory” spielt sie stets die gute gelaunte Penny.

Kaley Cuoco trauert um einen Freund

Vor 14 Jahren starb ein Kollege und guter Freund von der hübschen Blonden. Mit einem Foto machte Kaley Cuoco noch mal deutlich, dass es ein schwerer Verlust für sie gewesen ist. Mit dem verstorbenen Schauspieler John Ritter spielte Cuoco in einer gemeinsamen Serie, bevor sie als Penny bei “TBBT” einstieg. Mit rührenden Worten ehrt sie ihren geliebten Freund und Schauspielkollegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.