Anzeige

So süß: Chris Brown wird emotional!

Zum Vatertag postete Chris Brown süße Bilder mit seinen Liebsten auf Instagram. (Foto: Facebook/Chris Brown)

Seine Familie bedeutet Chris Brown besonders viel. Auf Instagram widmete er anlässlich des Vatertags einige Bilder seinen Liebsten.

Zum Vatertag ist Chris Brown scheinbar richtig emotional geworden, denn auf seinem Instagram Account teilte er mehrere Collagen mit seinen Liebsten. Die erste schwarz-weiß Collage beinhaltete vier Bilder, auf denen der Sänger mit seiner Tochter Royalty zu sehen ist. Beim Essen, Spielen und Schlafen in seinem Arm, kann der süße Nachwuchs beobachtet werden. Doch nicht nur seine Vaterrolle schien ihn an diesem Tag glücklich zu machen - ebenso wollte er seinem Vater Clinton Brown einen Post widmen. Dieser ist mittlerweile allerdings wieder gelöscht. doch laut “Inquisitr” trug er die Bildunterschrift “Alles Gute zum Vatertag POPS” ein kleines Herzemoticon hatte der Sänger ebenfalls angehängt.

Geteiltes Sorgerecht

Hingegen vieler Behauptungen macht der Sänger mit solchen Posts immer wieder deutlich, wie wichtig ihm seine Familie und vor allem seine kleine Tochter ist. Mit seiner Ex-Freundin Nia Guzman stritt er sogar um das Sorgerecht für Royalty, nachdem Nia Chris Brown vorgeworfen hatte, kein guter Vormund für den gemeinsamen Nachwuchs zu sein. Der Richter sah diesen Vorwurf allerdings nicht als begründet und so teilen sie sich das Sorgerecht weiterhin, während Chris RoRo an zwölf Tagen im Monat sehen darf. Und seinen Aussagen zufolge scheint er sich darüber sehr zu freuen: “Wenn ich sie anschaue, sehe ich mich selbst. Ich sehe eine bessere Version von mir.”, sagte er in einem Interview mit “Inked Magazine”.


Quelle: Instagram/Chris Brown

Das könnte dich auch interessieren:
Krass: Chris Brown hatte Suizid-Gedanken!
Krass: Wird Chris Brown bedroht?
Chris Brown: Datet Karrueche Tran jetzt Nyle DiMarco?
Das sagen Rihanna und Chris Brown zum neuen Video von Kanye West!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.