Anzeige

So krass: Rihanna geht auf Chris Brown los!

Rihanna findet Chris Brown respektlos. (Foto: ©FAM008FAMOUS)

Oh nein! Und schon wieder gibt es Streit zwischen Chris Brown und Rihanna. Diesmal geht es allerdings nicht um die die beiden selbst, sondern vielmehr um Karrueche Tran. Wenn es nach RiRi geht, hat ihr Ex-Freund das Model nämlich äußerst schlecht behandelt und das gefällt der 28-Jährigen so überhaupt nicht!

Wer hätte gedacht, dass sich Rihanna einmal auf die Seite von Karrueche Tran stellt? Doch genau das ist jetzt passiert. Nachdem Chris Brown seine Ex-Freund auf Instagram bloß gestellt hat. Und das kommt nicht nur bei dem Model selbst gar nicht gut an, sondern auch bei der 28-Jährigen. Ein Insider von Hollywoodlife plaudert: “Sie hat Chris für seine Aktionen in der Vergangenheit vergeben. Aber er ist immer noch dabei, sie zu enttäuschen, in dem er all diesen Gangstershit von sich gibt und Frauen nicht respektiert. Ri ist kein Fan von seinem harten Talk und wünscht, dass er und Soulja Boy aufhören damit”.

Rihanna verteidigt Karruche Tran

Außerdem nimmt die Sängerin noch Karrueche Tran in Schutz: “Und ja, Rihanna ist kein Fan von Karrueche, aber die Art und Weise, wie Chris jetzt zu ihr ist und sagt, dass er alle seine Freunde weggeschmissen hat und die berühmt gemacht hat, ist respektlos”. Cool! Doch das Verhältnis von Chris Brown und Rihanna wird dadurch nicht unbedingt besser. Bleibt zu hoffen, dass sich der Sänger bald wieder beruhigt und damit auch seine Ex-Freundin zur Ruhe kommt. Derzeit sieht es nämlich nicht danach aus, als würde endlich Ruhe einkehren.

Das könnte dich auch interessieren:
-Trotz Chris Brown: Macht sich Rihanna noch immer Hoffnungen bei Drake?
-Was sagt Taylor Swift zur Beziehung von Drake und Jennifer Lopez?
-Was sagt Rihanna zur neuen Freundin von Chris Brown?
-Chris Brown spricht über seine Attacke auf Rihanna!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.