Anzeige

So cool: Helene Fischer rettet einer Frau das Leben!

Am Wochenende gab es einen schrecklichen Vorfall in Landshut, bei dem Polizisten einer Frau das Leben retten konnten, in dem sie im Takt von Helene Fischer ihr eine Herzmassage gaben! Die Frau überlebte den Herzinfarkt Dank “Atemlos”!

Die beiden Polizisten sind immer noch absolut erleichtert. Am Wochenende fuhren sie bei einem Straßenfest Streife. Dann sahen sie plötzlich ein Frau wild mit den Armen fuchteln und eilten sofort zu ihr. “Die Frau ist laut Aussage eines Passanten gerade direkt von der Bank gefallen und regungslos liegengeblieben”, erzählte Polizist Martin Krinninger. Ein Glück wussten die beiden Polizisten sofort was zu tun ist und gaben der Frau eine Herzmassage. Im Takt von “Atemlos” konnten sie der Frau zu ihrer Erleichterung das Leben retten! Wer hätte gedacht, dass der Song von Helene Fischer mal Leben retten würde?!

Bee Gees und Helene Fischer retten Leben

“Das Falscheste ist, gar nichts zu tun. Entweder ‘Staying Alive’ von den Bee Gees mitsummen. Oder aber ‘Atemlos’ von Helene Fischer auf dem Handy abspielen. Da hat man den 100er Rhythmus beim Pumpen. Uns hat auch Helene Fischer geholfen!” Polizist Martin Krinninger ist unglaublich stolz auf seine Leistung. Kaum zu glauben, dass ausgerechnet “Atemlos” Menschenleben retten kann! Die 40-jährige Frau hat durch die schnelle Hilfe von den Polizisten überlebt. Auf jeden Fall kann man sich jetzt merken, dass wenn man mal jemandem eine Herzmassage geben muss, man am Besten “Atemlos” mitsingt! Sehr coole Sache!


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Spannende News zu deinen Promis findest du hier!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.