Anzeige

"Sherlock"-Star Benedict Cumberbatch wird zum Künstler

Benedict Cumberbatch zeichnete für den guten Zweck. (Foto: Rev Stan/flickr/CC BY 2.0)

Benedict Cumberbatch von “Sherlock” ist ein wahrer Künstler: Er ist nämlich nicht nur Schauspieler, sondern hat jetzt auch noch ein anderes Kunstwerk erschaffen. Die Zeichnung in Postkarten-Größe wird zugunsten einer Schule verkauft. Nach Stars wie Bono ist jetzt auch Benedict Cumberbatch Teil einer Spenden-Aktion!

Benedict Cumberbatch wurde für seine schauspielerische Leistung in “Sherlock” und andere seiner Projekte für einige Preise nominiert und konnte manche auch gewinnen. Doch jetzt wagt sich der Schauspieler statt auf die Bühne oder die Leinwand mal aufs Papier. Allerdings nicht als Model, für Fotoshootings oder ähnliches. Nein, er versucht sich als Künstler! Doch was veranlasste Benedict Cumberbatch nun, unter die Künstler zu gehen?

Zeichnen für den guten Zweck

Benedict Cumberbatch nimmt wie auch Bono von U2 oder Whoopi Goldberg an einem Projekt der NESA teil. Die NESA ist eine Gesellschaft der New End Schule in Hampstead, die von heute bis Sonntag einen “Erschwingliche Kunst”-Markt veranstaltet. Laut express.co.uk werden die Kunstwerke der Stars, die alle im Postkarten-Format sind, zugunsten der Schüler im “Geheimen Postkarten Verkauf” angeboten. Warum geheim? Ganz einfach: Erst nach dem Kauf einer Postkarte erfährt der neue Besitzer, welcher Star der Urheber dieses Kunstwerks ist! Das gezeichnete Bild von Benedict Cumberbatch soll übrigens eine Art Selbstporträt des Schauspielers sein.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:
Benedict Cumberbatch beleidigt "Downton Abbey"
“Der Hobbit 2” Trailer: Erster Blick auf Benedict Cumberbatchs Drachen Smaug
Sherlock-Star Benedict Cumberbatch sah dem Tod ins Auge
Sherlock-Star Benedict Cumberbatch bald in James Bond?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.