Anzeige

“Sherlock”-Star Benedict Cumberbatch erobert “Das Dschungelbuch”!

Benedict Cumberbatch gibt seine Rolle als Sherlock mit Sicherheit nicht her. (Foto: DalWang92 flickr CC BY-SA 2.0(1))

Das Benedict Cumberbatch ein hervorragender Film- und Theraterschauspieler ist, daran besteht mit seiner Darstellung als Detektiv in der Serie “Sherlock” kein Zweifel. Doch wie wandelbar der Schauspieler wirklich ist, dass wird sich wohl erst in seiner neuesten Rolle zeigen. Denn der “Sherlock”- Star zeigt jetzt seine wilde Seite!

Im Jahr 1967 erschien ein Zeichentrickfilm der Walt- Disney Studios mit dem Titel “Das Dschungelbuch”. Jetzt arbeiten sowohl die Disney Studios als auch Warner Bros. an einer Neuauflage des Filmklassikers. Laut insidemovies.ew.com wurde jetzt bestätigt, dass “Sherlock”- Star Benedict Cumberbatch die Sprechrolle des gefürchteten Tigers des Dschungels Shir Khan in dem Filmremake der Warner Bros. mit dem Titel “Jungle Book: Origins” besetzt, der alle Menschen hasst und deshalb auch das Dschungelkind Mogli in Gefahr bringt.

Es erscheinen gleich zwei Neuauflagen des Filmklassikers

Über weitere Besetzungen, abgesehen von Benedict Cumberbatch als Shir Khan, ist noch nichts bekannt. Warum ausgerechnet zwei Remakes innerhalb von einer Zeitspanne von nur zwei Jahren geplant sind ist außerdem verwunderlich. Die Disney Studios, die an einer Neueauflage des “Dschungelbuch” arbeiten, haben die Filmerscheinung schon für Oktober 2015 angekündigt. Während Fans des “Sherlock”- Stars noch ein Jahr länger auf den Release des Films mit Benedict Cumberbatch als Shir Khan warten müssen.
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.