Anzeige

Shades of Grey: Hat Jamie Dornan seine Rolle niedergelegt?

Als wären die Trennungsgerüchte rund um Amelia Warner nicht genug, muss Jamie Dornan jetzt auch noch beruflich eine Pleite hinnehmen: Der “Shades of Grey”-Star wurde einfach aus einem Film herausgeschnitten!

Jamie Dornan hat im Moment viel um die Ohren: Mit Ehefrau Amelia Warner läuft es angeblich nicht besonders, und auch beruflich hat der 33-Jährige nun einen Rückschlag erlitten! Er wurde einfach aus Bradley Coopers neuem Film “Burnt” herausgenommen! Der Grund dafür ist angeblich, dass ihn seine “50 Shades of Grey”-Rolle Christian Grey zu sehr ablenken würde, um auch noch in diesem Film mitzuspielen.

In letzter Minute

Dabei stand seine Rolle schon fest: Jamie Dornan sollte bei “Burnt” den Widersacher eines hitzigen Kochs spielen, der in Frankreich ein Restaurant eröffnet. Sogar im Trailer und auf den Filmplakaten war der 33-Jährige schon zu sehen! Und das alles nur wegen “50 Shades of Grey”? Ein Insider erklärt: “Jamie hatte nur eine kleine Nebenrolle, die Teil eines Rückblickes war, und nach dem Editierungsprozess ist sie nun nicht mehr Teil des Films.” Schade eigentlich!

Das könnte dich auch interessieren:
Shades of Grey: Muss Jamie Dornan die Schwangerschaft von Amelia Warner geheim halten?
Shades of Grey: Ist Jamie Dornans Frau Amelia Warner wieder schwanger?
Shades of Grey: Wollen Jamie Dornan und Amelia Warner einfach nur ihre Ruhe?
Shades of Grey: Jamie Dornan verkauft sein Haus - Trennung von Amelia Warner?
“Shades of Grey”: Wie fühlt sich Jamie Dornan bei den Sexszenen mit Dakota Johnson?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.