Anzeige

Schock für die Fans: Ariana Grande sagt ihre Tour ab!

Ariana Grande.

Derzeit ist Ariana Grande mit ihrer “Honeymoon Tour” unterwegs. Doch die Sängerin sagte nun einige Termine ihrer Tour ab. Auch den Auftritt in einer Fernsehshow nahm die 22-Jährige nicht wahr. Kein Wunder, dass sich die Fans langsam Sorgen machen.

Gerade hat die Sängerin drei weitere Konzerte abgesagt. Neben dem Konzert in den Vereinigten Arabischen Emiraten wurden noch zweite Auftritte in Japan verschoben. Auch ein Auftritt beim “Capital FM Jingle Bell Ball” in London nahm Ariana Grande nicht wahr. Lediglich per Twitter teilte die 22-Jährige ihren Fans die traurige Nachricht mit: “Babys, ich bin so traurig, dass ich es diesen Dezember nicht nach Übersee schaffe. Ich kann es kaum abwarten, euch bei den Ausweichterminen im neuen Jahr zu sehen.”

Große Sorge um die Sängerin

Der Moderator der Show, bei der die Sängerin nicht aufgetaucht ist, war sichtlich verägert. Er beschimpft Ariana Grande sogar als “faul”, berichtet “ProSieben”. Die Fans hoffen nur, dass es sich bei ihrem Idol nicht um ein gesundheitliches Problem handelt. Trotzdem finden auch die Anhänger dieses Verhalten indiskutabel. Womöglich handelt es sich bei den Absagen einfach nur um Planungsfehler in ihrer Tour. Allzuviele Absagen sollte sich die Sängerin aber ohnehin nicht mehr leisten, denn dadurch verunsichert sie ihre Fans nur noch mehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.