Anzeige

Schock für Chris Brown: Karrueche Tran will keine Beziehung mehr!

Mit dem neuesten Statement von Karrueche Tran zur Trennung von Chris Brown wird jegliche Hoffnung auf ein mögliches Liebescomeback genommen. Sie will weder zurück zu Breezy, noch eine andere Beziehung. Das Model möchte erst einmal Single bleiben.

Im Januar folgte die Trennung bei dem Paar, da Karrueche Tran herausgefunden hat, dass Chris Brown zusammen mit Nia Guzman eine Tochter hat. Anschließend versuchte Breezy zwar noch um seine Ex-Freundin zu kämpfen, gelungen ist ihm das allerdings nicht. Stattdessen datete das Model immer wieder andere Männer, was den Sänger natürlich eifersüchtig machte. Seine Bemühungen waren umsonst, denn Karrueche will ihren Ex-Freund definitiv nicht zurück.

Sie will Karriere

Mitte des Jahres wurde es dann still um Chris Brown, denn er versuchte nicht mehr, um das Model zu kämpfen. Allerdings werden auf seinem neuen Album "Royalty" mindestens drei Songs sein, die von der Beziehung zu Karrueche Tran handeln. Er singt davon, dass das Model mittlerweile eine Fremde für ihn geworden ist. Seine Ex-Freundin findet die Verarbeitung der Trennung in den Songs wohl einfach nur lächerlich, so “Inquistir”. Sie möchte nach der Trennung nun erst einmal Single bleiben und sich auf ihre Karriere fokussieren. Schließlich widmet sie sich gerade der Schauspielerei. Auch wenn Breezy mittlerweile wohl nicht mehr alles versucht, um seine Ex-Freundin zurückzugewinnen, dürfte ihn dieses Statement trotzdem hart treffen…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.