Schock bei GNTM 2016: Steigt Favoritin Julia freiwillig aus?

Was für ein Schock für die Fans von GNTM 2016. Nach der gestrigen Show gab es für die Zuschauer noch einen kleinen Vorgeschmack für die nächste Folge. Dabei war deutlich zu sehen, dass ausgerechnet Favoritin Julia mit dem Gedanken spielt, “Germany’s Next Topmodel 2016” zu verlassen.

Damit hätten die Fans von GNTM 2016 wohl nicht gerechnet. In der gestrigen Folge gab es einen kurzen Blick auf die Folge nächsten Donnerstag. Dabei wird es wohl vor allem für Kandidatin Julia ziemlich hart. Es wird gezeigt, wie die 20-Jährige beim großen Entscheidungswalk vor der Jury steht und ihnen wohl eine krasse Entscheidung offenbart. Thomas Hayo zeigt sich geschockt und spricht: “Ich bin zu tiefst getroffen, dass kannst du mir nicht antun”, so Prosieben. Klingt ganz danach, als würde Julia mit dem Gedanken spielen, “Germany’s Next Topmodel 2016” freiwillig zu veralssen. Kein Wunder, dass auch der Mentor des angehenden Models schockiert ist, denn bisher galt die hübsche Blondine als absolute Favoritin.

Wird der Druck zu groß?

Warum Julia mit dem Gedanken spielt, die ProSieben-Show zu verlassen, ist nicht bekannt. Gut möglich könnte allerdings sein, dass Julia sich einfach zu sehr unter Druck setzt. Schließlich wird von ihr als Favoritin einiges erwartet. Allerdings war die 20-Jährige bisher immer diejenige, die GNTM 2016 ganz locker anging und einfach ihrem Hobby, dem Modeln nachging. Außerdem konnte sie sogar schon zwei Jobs ergattern und ist auch bei den Fotoshootings war sie absolut professionell. Bisher war Michael Michalsky auf seinen Kollegen Thomas Hayo immer eifersüchtig, weil er die Favoritin in seinem Team hatte. Doch wird Julia wirklich aussteigen oder können Heidi Klum & Co. sie wirklich nocheinmal von dieser Entscheidung abhalten?

Das könnte dich auch interessieren
Umstyling bei GNTM 2016: Krasse Veränderung von Christin (Foto)
GNTM 2016: So wird das große Umstyling
GNTM 2016: Geheime Liste verrät die Top 5!
GNTM 2016: Schock! Ist das Taynaras neuer Look nach dem Umstyling? (Foto)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.