Anzeige

Schock: Ariana Grande in Tränen!

Warum weint Ariana Grande? (Foto: alien_artifact_flickr)

Eigentlich kennen wir Ariana Grande ja als durchaus positive und gut gelaunte Person. Doch jetzt hat sie auf Twitter verkündet, dass sie in Tränen aufgelöst ist! Was ist da bloß passiert mit der 23-jährigen Sängerin?

Ariana Grande kann auf ein durchaus erfolgreiches letztes Jahr zurückblicken. Sie hat im Mai ihr Album Dangerous Woman veröffentlicht und feierte damit große Erfolge. Zudem steht im nächsten Jahr eine große Welttournee an, auf die sich die fans schon freuen. Auch privat läuft bei der Sängerin alles rund: Sie ist seit einigen Monaten mit Mac Miller liiert und schwebt im 7. Himmel. Doch nichtsdestotrotz hat sie jetzt auf twitter verkündet, dass sie in Tränen aufgelöst ist! Was ist da bloß passiert mit der hübschen Sängerin?

Ein Segen!

Keine Sorge: Ariana Grande musste vor Freude weinen! “Mein Herz fällt mir aus dem Hintern”, tweetet die 23-Jährige. “Ich weine. Was für ein Segen, dass Dangerous Woman auf so eine Art und Weise geehrt wird. Vielen Dank für die Nominierungen!” Die Rede ist natürlich von den zwei Grammy-Nominierungen, auf die Ari zurecht sehr stolz sein kann. Ihr Album wurde in der Kategorie Best Pop Vocal Album nominiert, sie selbst als Best Pop Solo Performance. Man darf gespannt sein, ob sie es schafft, einen der beiden Preise - oder sogar beide - abzuräumen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.