Anzeige

Robert Pattinson: Warum er Kristen Stewart verziehen hat

Der große Krach des „Twilight“-Paars ist eine verblassende Erinnerung. Die Trennung von Robert Pattinson und Kristen Stewart scheint vergessen. Im Vordergrund: die Versöhnung, der sich die beiden verliebt hingeben. Doch es gibt noch immer ungeklärte Fragen. Die einfachste von ihnen ist wohl jene, warum der Hollywood-Beau seiner Freundin verzieh - immerhin hat sie ihm mit einer Affäre das Herz gebrochen. Neue Berichte scheinen die Antwort darauf zu wissen.

Robert Pattinson und Kristen Stewart halten sich im Arm und knutschen ohne Zurückhaltung. Es scheint offiziell zu sein, dass die beiden "Twilight"-Stars wieder ein Paar sind. Die wiedergefundene Liebe wird mit viel Zuneigung und etlichen Küssen besiegelt, wenn man jüngsten Paparazzi-Fotos glauben darf. Die hartnäckigen Fotografen hatten die Jungdarsteller erwischt, als sie in trauter Zweisamkeit den Nachmittag im neuen Haus von Stewart verbrachten. In den letzten Wochen sah es jedoch anders aus. Nachdem die Affäre von der 22-Jährigen mit Regisseur Rupert Sanders bekannt wurde, herrschte Funkstille und beide Stars zogen sich weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurück. Nun scheinen sie offensichtlich nach vorne zu blicken. Doch warum hat Pattinson ihr überhaupt verziehen?

Rob hat Angst, benutzt zu werden
Seine Schwester dürften für ihren kleinen Bruder Robert Pattinson die nächste Zeit nur böse Blicke übrig haben. Gerüchte behaupteten, dass die beiden ihm dazu geraten hatten, Kristen Stewart nicht zu verzeihen. Am Ende tat er es nun doch. Die Gründe dafür scheinen logisch. Eine neue Quelle berichtet, dass Pattinson fürchtet, nie wieder eine solche Verbindung zu einem Menschen zu haben, wie es bei Stewart der Fall ist. Denn beide wurden mit dem gleichen Film innerhalb kürzester Zeit zu Weltstars. Sie erlebten den Aufstieg und den Trubel, Seite an Seite. Ein weiterer Grund ist die Liebe. Auch das Vertrauen hat ihm zur Versöhnung getrieben, denn Pattinson scheint zu fürchten, einer neuen Partnerin nicht mehr wirklich trauen zu können. „Er denkt, dass sie ihn vielleicht benutzen oder andere Absichten haben könnten“, sagt der Insider.

Robert Pattinson & Kristen Stewart
Robert liebt seine Kristen (Bild: Bang Showbiz)
Seid ihr bei Facebook? Dann folgt doch unserer "Twilight"-Fanpage, bei der aktuell ein Gewinnspiel läuft!

Das könnte euch auch interessieren:
  • Rob will Kristen nicht in seinem Haus
  • Emotionaler neuer Trailer zu "Twilight: Breaking Dawn 2" aufgetaucht
  • Ist Kristen Stewart nicht die richtige Freundin für Robert Pattinson?
  • Robert und Kristen: Küssend gesichtet!
  • 0
    Schon dabei? Hier anmelden!
    Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
    Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
    Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.