Anzeige

Robert Pattinson: Verhindert Katy Perry die zweite Chance für Kristen Stewart?

“Twilight“-Star Kristen Stewart versucht alles, um ihren Ex-Freund Robert Pattinson zurückzugewinnen. Doch eine andere Frau könnte ihr dabei im Weg stehen: Katy Perry. Was läuft wirklich zwischen der Sängerin und Hollywood-Beau Pattinson?

Sie waren das romantische „Twilight“-Paar vor der Kamera und auch abseits des Sets: Kristen Stewart und Robert Pattinson. Doch dann kam der nächste Film der Schauspielerin und durch „Snow White and the Huntsman“ wurde alles anders. Sie bewies dem Publikum, dass sie nicht nur die tollpatische Bella Swan in der Vampir-Reihe spielen kann. Gleichzeitig zerstörte sie aber auch schlagartig das Bild der perfekten Romanze, als sie mit dem Regisseur des Films, Rupert Sanders, eine Affäre begann. Der Paparazzi entging nichts. Durch die Presse erfuhrt Pattinson schließlich von der Untreue seiner Freundin – das Ende der Beziehung.

Was läuft wirklich mit Katy Perry?
Während sie ihn seit fast zwei Monaten anfleht, ihr zu verzeihen und sie zurückzunehmen, versucht Pattinson offensichtlich, wieder ein normales Leben zu führen. Bereits vor einigen Wochen wurde ihm ein Date mit Sängerin Katy Perry nachgesagt. Doch nicht nur ein Gerücht? Das schien wohl auch Stewart zu interessieren. Leider schnitt sie das Thema offensichtlich zu einem ungünstigen Zeitpunkt an. „Als sie das letzte Mal miteinander gesprochen haben, machte Kristen den fatalen Fehler und fragte ihn über seine Nächte mit Katy Perry“, zitiert hollywoodlife.com einen Freund der beiden.

Denkt ihr, zwischen Robert Pattinson und Katy Perry läuft etwas?
0
1 Kommentar
Thalmann Olivier
Thalmann Olivier | 14.09.2012 | 14:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.