Anzeige

Robert Pattinson: Diese Filme müsst ihr 2017 sehen!

Wir dürfen uns auf zahlreiche Filme von Robert Pattinson freuen (Foto: Robert_Pattinson_gage_skidmore_flickr)

Die Fans von Robert Pattinson warten wahrscheinlich schon sehnsüchtig auf den nächsten Film-Auftritt des Hollywood-Stars. Der britische Musiker und Schauspieler wird 2017 wieder in einigen Kinofilmen zu sehen sein. Genauer gesagt wurden drei Rollen für 2017 bestätigt und zwei weitere Projekte folgen 2018.

In seinen neuen Filmen spielt Robert Pattinson wieder viele verschiedene Rollen. Von einem Kriminellen bis zum Frauenheld ist offenbar alles dabei. Einer der ersten Filme, der in den Kinos der Welt laufen wird, trägt den Titel “Good Time”. In diesem, von Ben Safdie und Joshua Safdie geleiteten Film, spielt Robert einen Charakter namens “Connie”. Dieser Bankräuber ging seinem Lieblingshobby nach und befindet sich auf einer immer enger werdenden Flucht vor der Polizei. Die Schauspieler Jennifer Jason Leigh und Barkhad Abdi sind ebenfalls im Film zu sehen.

Welche Filme kommen noch?

Des Weiteren kommt früher oder später der Liebesfilm “Damsel” in die Kinos. Außerdem spielt Robert Pattinson noch in “The Trap” mit. Dieser Film soll ein "brutaler Rache-Thriller" und demnach den Ruf von Harmony Korine als Skandalregisseur untermauern. Nächstes Jahr wird der Twilight-Star zudem in “Idol's Eye” und “High Life” zu sehen sein. Ob die Streifen die durchaus hohen Erwartungen der Fans erfüllen können, wird sich zeigen. Mit seiner Ex-Freundin Kristen Stewart sind jedenfalls keine neuen Projekte in Planung, aber das dürfte seit der Trennung von Robsten ja auch nicht arg überraschend sein.

Das könnte dich auch interessieren:
-Gemeinsamer Auftritt von Selena Gomez und Justin Bieber?
-Das sagt Selena Gomez zum Wiedersehen mit Justin Bieber!
-Heiße Strandfotos von Justin Bieber aufgetaucht!
-Endlich: Justin Bieber ist zurück auf Instagram!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.