Anzeige

Rihanna vermisst Chris Brown noch immer!

Chris Brown ist angeblich wieder glücklich verliebt (Foto: © FAM008/FAMOUS)

Chris Brown soll seit einigen Wochen das Model Krista Santiago daten. Rihanna versetzen diese Nachrichten noch immer einen Stich ins Herz! Nichtsdestotrotz wünscht sie sich, dass ihr Exfreund endlich wieder glücklich wird…

Für viele sind Chris Brown und Rihanna noch immer das absolute Traumpaar. Und augenscheinlich kommen die beiden auch nicht voneinander los! Denn noch immer soll die Sängerin irgendwie an ihrem Exfreund hängen. Auch ein Liebescomeback hält sie wohl nicht für ausgeschlossen! “Sie will nicht zurückgehalten werden. Sie werden sich immer nahe stehen. Möglicherweise kommen sie wieder zusammen, das könnte passieren, aber nicht jetzt”, erklärt eine Quelle. Jetzt soll Breezy sich jedoch in das Model Krista Santiago verliebt haben! RiRi versetzt das zwar einen Stich ins Herz, doch nichtsdestotrotz gönnt sie ihrem Ex sein neues Liebesglück.

RiRi gönnt Breezy sein Glück

“Rihanna ist momentan nicht wirklich in das Leben von Chris eingebunden. Sie findet es cool, dass er eine neue Freundin hat. Gerade in dieser Zeit verdient es doch jeder, geliebt zu werden”, erklärt eine Quelle auf der Seite inquisitr.com. “Sie hofft nur, dass er gut zu ihr ist, sie nicht betrügt und sie liebt, wie sie es verdient.” Ziemlich cool von Rihanna! Sie soll in letzter Zeit ja eher Liebespleiten erlebt haben. Die Beziehung zu Drake ist gescheitert. Wir sind gespannt, wie es für sie und auch für Chris Brown und Krista Santiago wohl in diesem Jahr noch weitergeht…

Das könnte dich auch interessieren:
-Trotz Chris Brown: Macht sich Rihanna noch immer Hoffnungen bei Drake?
-Was sagt Taylor Swift zur Beziehung von Drake und Jennifer Lopez?
-Was sagt Rihanna zur neuen Freundin von Chris Brown?
-Chris Brown spricht über seine Attacke auf Rihanna!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.