Anzeige

Rihanna: Ein Doppel-Date mit Chris Brown und Karim Benzema?

Rihanna sorgt mit ihren Outfits immer wieder für Aufregung (Foto: oouinouin/flickr/CC BY 2.0(1))

Wenn man mit der neuen Liebe auf die alte trifft, ist das meist eine sehr unangenehme Erfahrung. Doch nicht so für Rihanna. Hatte die Sängerin ein Doppel-Date mit Chris Brown und Karim Benezema geplant?

Am vergangenen Freitag kam es auf einer Hollywood-Party zu einer besonders merkwürdigen Situation. Chris Brown wollte sich einen schönen Abend mit seinen Kumpels machen, als plötzlich Karim Benzema auftauchte, gefolgt von Breezys einstiger großen Liebe Rihanna - die nun ja angeblich mit dem Fußballer liiert sein soll. Die 27-jährige schien die merkwürdige Situation nicht allzu sehr zu interessieren, denn ihren Ex-Freund ignorierte sie und würdigte ihn keines Blickes. Trotz ihrer bewegenden Vergangenheit scheint die Sängerin mit ihm abgeschlossen zu haben.

Geplant oder Zufall?

Dass sie die beiden Männer in ein Doppel-Date verwickelt, hat sie wohl nicht vorgehabt, denn mit Chris Brown wechselte sie den gesamten Abend kein Sterbenswörtchen. Auch dass das ehemalige Paar auf der Party zusammentraf, scheint nur ein reiner Zufall zu sein. Karim Benzema scheint zurzeit gemeinsam mit Rihanna seine Fußballauszeit verbringen zu wollen. Die Sängerin turtelte auf der Party mit dem Franzosen stark herum. Das Aufeinandertreffen zeigt, dass es zwischen Breezy und „RiRi“ wahrscheinlich nicht mehr zu einem von vielen erhofften Liebescomeback kommen wird. Rihannas neue Nummer 1 scheint nun der Real Madrid Stürmer zu sein, während Chris wohl noch immer Karrueche Tran hinterher trauert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.