“Rach tischt auf”: Christian Rach begutachtet deutsche Küche

Wer den deutschen Sternekoch Christian Rach vermisst hat, kann sich jetzt über seine Rückkehr freuen! Und zwar gleich heute Abend um 20:15 Uhr. Dann wird nämlich seine Sondersendung „Rach tischt auf“ auf ZDF laufen. Der Koch begutachtet dann die deutsche Küche und verrät Tipps, für eine perfekte Zubereitung von deutschen Spezialitäten.

Bereits vergangene Woche begeisterte Christian Rach seine Zuschauer auf ZDF. Der Sternekoch geht nämlich in zwei Sommersondersendungen auf die Suche nach den Spezialitäten der deutschen Küche. Eine tolle Abwechslung, da Rach sonst eher durch „Rach der Restauranttester“ bekannt ist. Seinen Fans wird er auch heute Abend wieder tolle Tipps über die deutsche Küche verraten. Bei der Begutachtung fand der Sternekoch nämlich heraus, dass vor allem Fisch, speziell der Hering, eine deutsche Spezialität ist. Für alle Kochbegeisterten ist es also ein Muss, die Zubereitung dieses Fischs zu kennen.

Rach gibt Tipps für Fischgerichte

In der ersten Folge, der zwei Sondersommersendungen „Rach tischt auf“ ging Christian Rach bereits den Spuren der kulinarisch, italienischen Küche nach. Und auch die Spezialitäten der deutschen Küche brachte er den Zuschauern näher. Heute Abend wird er seinen Fans Tipps zu einer ganz besonderen deutschen Spezialität geben: Dem Hering. Wie bereitet man den Fisch zu? Wie schmeckt der Hering am besten? Rach gibt auch heute wieder tolle Tipps, die vor allem für Koch-Liebhaber eine Wissenslücke schließen können. Was der Koch alles über Fischgerichte verrät wird sich heute Abend um 20:15 Uhr auf ZDF zeigen.


#105100254 / gettyimages.com


#150348531 / gettyimages.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.