Anzeige

Pretty Little Liars Staffel 6: Ist (Spoiler) ‚A’?

Serienstar Lucy Hale. (Foto: jjduncan_80/flickr, CC BY 2.0)

Bei Pretty Little Liars war eigentlich schon fast jeder unter Verdacht ‚A’ zu sein. Da sind die Liars selbst nicht ausgenommen. Nach der fünften Folge der sechsten Staffel PLL haben wir jedoch wirklich eine Hauptverdächtige. Das Puzzle setzt sich zusammen.

Könnten wir einen Schritt näher an ‚A’ sein? In der fünften Folge der sechsten Staffel Pretty Little Liars haben sich einige neue Hinweise auf die Identität von ‚A’ ergeben. Als Aria (Lucy Hale) von Clark fotografiert wurde hat sie auf den negativen bemerkt, dass eine Person hinter ihr stand und zwar im schwarzen Kaputzenpulli. Sie wurde also die ganze Zeit beobachtet und war nicht alleine. Doch ‚A’ hat dieses Mal einen kleinen Fehler gemacht, denn Haare waren auch zu erkennen. Es muss sich also um eine Frau handeln und es gibt sogar noch mehr Hinweise, wer es sein könnte.

Ist es Lesli?

Lesli? Die seltsame Freundin von Mona (Janel Parrish), die die Liars beschuldigt hat, Schuld am Tod von ihrer Freundin zu haben. Sie ist zurück und nun wissen wir auch über ihre dunkle Vergangenheit Bescheid. Auch sie war in Radley und hat hier Mona kennengelernt. Doch nicht nur sie, sondern auch Charles DiLaurentis UND sie hat sich mit Bethany Young ein Zimmer geteilt, die später im Grab von Alison gefunden wurde. Also wenn sich hier der Kreis nicht schließt, dann weiß ich auch nicht mehr. Doch wäre das alles zu einfach, wenn sie mit allem und jedem in Verbindung stehen würde? Würde Big ‚A’ das zulassen, dass die Liars herausfinden? Die Episode war auf jeden Fall ziemlich gruselig, was wohl auch am Auftritt von Maddie Ziegler gelegen haben dürfte, die durch den Kopf von Spencer getanzt ist und nun freuen wir uns schon auf die kommende Folge Pretty Little Liars, in der Hoffnung, dass wir mehr Antworten bekommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.