Anzeige

Pretty Little Liars Staffel 5: Mike kommt über den Tod von Mona nicht hinweg! (Video)

Serienstar Lucy Hale. (Foto: jjduncan_80/flickr, CC BY 2.0)

Wer gedacht hat, dass Mike Montgomery bald über den Tod von Mona hinweg kommt, der irrt gewaltig. Ihr Tod hat den Bruder von Aria so hart getroffen, dass er nun ihrer Gedenkt. Als er sich alte Filme ansieht, die Mona geliebt hat, stößt Aria hinzu und versucht ihrem Bruder Trost zuzusprechen. Was wird in der 18. Episode („Oh, What Hard Luck Stories They All Hand Me") Pretty Little Liars passieren?

In der 18. Folge Pretty Little Liars werden wir eine neue Seite an Mike Montgomery (Cody Christian) sehen. Denn wer gedacht hat, dass er über den Tod von Mona (Janel Parrish) hinweg gekommen ist, der irrt. Er muss sie sehr geliebt haben, denn nun schaut er sich die Filme an, die Mona für ihn zusammengestellt hat. Aria stößt hinzu und die beiden reden und Aria scheint nicht zu merken, dass Mona möglicherweise einen Hinweis versteckt hat und Mike der Überbringer ist.

Hat er Aria einen Hinweis gegeben?

Während der Konversation zwischen Aria und ihrem Bruder wird klar, dass Mona Mike die Liste möglicherweise nicht nur aus Liebe und Leidenschaft gegeben hat. Denn er bewundert, dass sie sich an kleine Details aus den Filmen erinnern kann und dass sie ziemlich schlau war. „Zu Schlau“, wie er bemerkt. In dem Vorschauvideo zu „Oh, What Hard Luck Stories They All Hand Me" kann man noch nicht erkennen, dass bei ihr der Groschen gefallen ist. Doch die Liste mit den Filmen ist sicherlich ein Hinweis auf ‚A’ und wenn Aria das bemerkt, wird sie sicherlich noch mehr Zeit mit ihrem Bruder Mike verbringen, um die Lösung zu finden. Es bleibt also spannend bei Pretty Little Liars.

Hier könnt ihr euch die Unterhaltung zwischen Aria und Mike ansehen:

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.