Anzeige

Plant Facebook ein neues Layout?

Das neue Layout wirkt nüchtern und erinnert an die Mobil-Version. (Foto: Screenshot von facebook.com)

Der Social-Media-Riese Facebook hat längst über eine Milliarde Mitglieder. Viele können sich ein Leben ohne das Netzwerk nicht mehr vorstellen. Trotz seiner Beliebtheit: Nichts hassen die Facebook-Nutzer mehr als Veränderungen. Nach dem Tumult um die Einführung der Chronik könnte bald ein neuer Shitstorm folgen. Denn ich konnte einen Blick auf ein neues Layout von der Seite werfen – und die ist ziemlich gewöhnungsbedürftig. Sieht so die Zukunft von Facebook aus?

Unter den sozialen Netzwerken zählt Facebook zu den beliebtesten Arten, um mit Freunden in Kontakt zu bleiben. Liken, teilen, Chats – so sieht der Alltag vieler Nutzer aus. Auf Facebook verzichten? Mittlerweile nicht nur eine albtraumhafte Vorstellung für Jugendliche. Trotz seiner Beliebtheit nehmen die User aber nicht alles hin. Als im Herbst 2012 die Chronik zur Pflicht für Profile wurde, hagelte es bereits im Vorfeld Kritik. Negativ-Kommentare häuften sich, Anti-Chronik-Gruppen auf Facebook wurden ins Leben gerufen. Den Netzwerk-Riesen störte das wenig; die Veränderung wurde durchgesetzt und mittlerweile haben sich auch die Kritiker damit abgefunden.

Nüchtern, lieblos und gewöhnungsbedürftig

Nun könnte aber ein neuer Shitstorm bevorstehen. Heute Mittag habe ich mich bei Facebook eingeloggt und festgestellt: Hier stimmt etwas nicht. Der Anblick erinnert an die Mobil-Version. Neben dem neuen Layout besteht nun die Möglichkeit, die Neuigkeiten seiner Freunde auszublenden. In der rechten Spalte sind sie jederzeit ein- und ausklappbar. Ausgeklappt gliedert sie sich in verschiedene Kategorien, zum Beispiel „Fotos“, „Abonnements“, „Musik“ oder eine Möglichkeit, nur News von Freunden zu sehen. Eine größere Präsenz besitzt die Suchleiste in der Mitte. Die Icons zu neuen Freundesanfragen, neuen Nachrichten und Benachrichtigungen sind nach rechts gerückt. Neu ist auch der „Posten“-Button, der es einem jederzeit ermöglich, ein Posting abzusetzen (siehe Foto). Wird das etwa das neue Layout von Facebook? Bisher konnte ich keine News dazu finden, einige Freunde wurden jedoch ebenfalls mit der veränderten Version konfrontiert. Facebook scheint einen A/B-Test durchzuführen. Sollte sich das neue Layout durchsetzen, könnte es zum nächsten Shitstorm kommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.