Anzeige

Pippa Middleton & James Matthews: Süßer Ausflug nach Kopenhagen!

Weiß stand Pippa Middleton bereits bei der Hochzeit ihrer Schwester Kate gut. (Foto: Magnus D/wikipedia (CC BY 2.0))

Seit sich Pippa Middleton vor wenigen Monaten von Nico Jackson getrennt hat, ist es still um sie geworden. Mittlerweile soll die Schwester von Kate Middleton ihren Exfreund James Matthews daten, doch die 31-Jährige gibt sich extrem kamerascheu!

Ihre Schwester wird eines Tages die Königin von England und steht deshalb tagtäglich im Rampenlicht, doch von Pippa Middleton selbst bekommt man momentan kaum etwas mit: Seit sich die 31-Jährige vor wenigen Monaten von Nico Jackson getrennt hat, ist sie quasi von der Bildfläche verschwunden. Dabei soll die Schwester von Kate Middleton längst schon einen neuen Freund haben: Angeblich datet sie ihren Exfreund James Matthews. Das Pärchen gibt sich dieser Tage jedoch extrem kamerascheu.

Romantisches Wochenende

Letztes Wochenende soll Pippa Middleton gemeinsam mit James Matthews einen süßen Ausflug nach Kopenhagen gemacht haben. Während die Schwester von Kate Middleton sonst immer sehr freundlich zu Paparazzi war und kein Problem damit hatte, abgelichtet zu werden, zeigte sie sich bei ihrem letzten Ausflug extrem kamerascheu und mied die Linsen der Fotographen wie ein Vampir die Sonne. Angeblich will Pippa alte Fehler nicht wiederholen und ihr Privatleben dieses Mal in einem privateren Rahmen stattfinden lassen. Völlig verständlich…
1
1
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.