Anzeige

Outlander: Pannen-Video von Sam Heughan und Caitriona Balfe aufgetaucht!

Sam und Caitriona haben viel Spaß (Foto: ©FAM008FAMOUS)

Witzige Pannen bei den Dreharbeiten sind immer ein Lacher. Ein neues Video bietet einen Blick hinter die Kulissen von Outlander und zeigt, dass auch bei den Stars einiges schief laufen kann. Vor allem Szenen mit den Schauspielern am Heughan und Caitriona Balfe brauchen oft mehrere Anläufe.

An jeder Staffel „Outlander“ arbeiten Cast und Crew mehrere Monate. Für die aktuell 3. Staffel stehen Sam Heughan und Caitriona Balfe sogar ganze elf Monate vor der Kamera, um Jamie und Claire Frasers außergewöhnliche Liebesgeschichte zum Leben zu erwecken. Bei unzähligen Drehtagen läuft natürlich nicht immer alles rund. Mal spielt das Wetter nicht, mal vergisst man seinen Text. Das war bei den Dreharbeiten zur 2. Staffel „Outlander“ nicht anders. Gestern tauchte ein erstes und sehr witziges Video auf, das einige Pannen von Staffel 2 zeigt.

Sam und Caitriona verstehen sich blendend


Die fleißigen „Outlander“-Fans haben mittlerweile ein fast zwei Minuten langes Video mit „Blooper“ (englisch: Patzer) auf Youtube ausfindig gemacht. Da dieser ganz besondere Blick hinter die Kulissen gerade die Runde macht, wollen wir es euch natürlich nicht vorenthalten. Meine Highlights: Reichlich Gelächter beim Dreh von den sinnlichen Szenen zwischen Jamie (Sam Heughan) und Claire (Caitriona Balfe), Fergus‘ Kampf mit dem Esel und Murtagh (Duncan Lacroix), der plötzlich den Boden unter den Füßen verliert.

Das könnte dich auch interessieren:
-Outlander: So schwierig ist die Beziehung von Sam Heughan und Caitriona Balfe!
-Outlander: Krasse Veränderung von Sam Heughan! (FOTO)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.