Anzeige

Outlander: Caitriona Balfe will Sam Heughan retten!

Kann Claire Randall Jamie Fraser retten? (Foto: jacmac, flickr, CC BY-SA 2.0)

Heute Abend startet auf VOX endlich die 2. Staffel Outlander mit Sam Heughan und Caitriona Balfe. Und es geht fulminant los: Claire Randall ist zurück in der Gegenwart. In der Vergangenheit versucht sie hingegen, Jamie Fraser zu retten…

Lange haben die Fans gewartet, und heute Abend ist es endlich soweit: Auf VOX startet die 2. Staffel der beliebten Serie Outlander! Sam Heughan und Caitriona Balfe stehen momentan schon wieder für den dritten Teil vor der Kamera. Heute Abend starten die neuen Folgen jedoch erstmal fulminant. Frank findet seine Frau Claire Randall im Jahr 1948 im Krankenhaus vor. Er ist überglücklich, sie nach so vielen Jahren wieder zu sehen, doch sie wirkt verändert und abweisend.

Was sagt Frank?

Als sie schließlich erklärt, was ihr widerfahren ist, glaubt er ihr. Auch die Hochzeit mit Jamie Fraser leuchtet ihm ein. Mit dem Baby tut sich Frank ein wenig schwer - schließlich beschließt er jedoch, es aufwachsen zu lassen wie sein eigenes Kind, sofern Claire Jamie hinter sich lässt. Im Jahr 1745 hingegen versuchen Claire und Jamie, den Jacobiten-Aufstand zu verhindern. Caitriona Balfe tut alles, um Sam Heughan zu retten! Los geht es heute Abend ab 20.15 Uhr auf VOX bei “Outlander”!

Das könnte dich auch interessieren:
-Outlander: Das erwartet uns in der 3. Staffel mit Sam Heughan und Caitriona Balfe!
-Outlander Staffel 3: Keine Sexszenen mehr von Sam Heughan und Caitriona Balfe?
-Outlander: Sam Heughan ist dankbar für seine Fans!
-Outlander: So viel Spaß haben Sam Heughan und Caitriona Balfe am Set! (Foto)


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.