Anzeige

One Direction: Wird Simon Cowell der Taufpate von Louis Tomlinsons Baby?

Louis Tomlinson. (Foto: BrittneyATambeau (flickr CC BY 2.0))

Louis Tomlinson und Briana Jungwirth erwarten in Kürze ihr erstes gemeinsames Baby. Bei den Taufpaten für das kleine Mädchen stehen die Anwärter Schlange: Simon Cowell würde liebend gerne diese Aufgabe für seinen One Direction-Schützlings übernehmen!

Seit der Entdeckung von One Direction im Jahr 2010 sind Louis Tomlinson und Simon Cowell enge Freunde. Nun erwartet der junge Sänger sein erstes Kind mit Briana Jungwirth, und angeblich soll der 23-Jährige eine Tochter bekommen. Der 1D-Star ist schon sehr aufgeregt, doch er weiß, dass er sich jederzeit bei Simon einen Rat holen kann. Der X-Factor-Juror ist schließlich selbst gerade erst Vater geworden! Nichtsdestotrotz würde er sich sehr freuen, wenn er als Taufpate für das kleine Mädchen in Betrachtung gezogen würde.

Eine große Ehre

“Wenn er mich fragt, würde ich sofort zusagen. Ich wurde bisher noch nicht offiziell gefragt, aber es wäre mir eine große Ehre, wenn er mich fragen würde”, erklärt Simon Cowell in einem Interview. Louis Tomlinson wird am Wochenende an seiner Seite bei X-Factor als Juror vertreten sein. Dann werden der One Direction-Star und sein Mentor vielleicht Gelegenheit haben, um über diese Sache zu reden. Aber wer weiß, vielleicht würden ja auch Harry Styles, Niall Horan und Liam Payne gerne die Taufpaten von Tommos Baby werden? Er hat auf jeden Fall die Qual der Wahl!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.