Anzeige

One Direction: Sollte Zayn Malik mit der Musik aufhören?

Sollte Zayn Malik besser aufhören Musik zu machen? (Foto: DJRosstheboss, flickr cc by sa2.0)

Zayn Malik stieg bei One Direction aus, um sich von dem ganzen Stress zu erholen, doch widmete sich danach seiner Solokarriere, die dem Sänger auch nicht gerade gut tut - Sollte Zayn besser aufhören Musik zu machen?

Jeder Mensch kann verstehen, dass es nicht einfach ist, ein Star zu sein. Man steht ständig im Rampenlicht, hat den ganzen Tag Paparazzi um sich herum. Dann fährt man von einem Ort zum Nächsten um aufzutreten. Und natürlich muss man neben dem ganzen Stress auch noch Musik machen. Für Zayn Malik war das einfach zu viel Stress und er hat beschlossen bei One Direction aus zu steigen. Doch kurz danach widmete er sich seiner Solokarriere und brachte vor Kurzem erst sein erstes Album “Mind of Mine” auf den Markt. Anstatt besser, scheint sich der Stress allerdings verschlimmert zu haben und es stellt sich die Frage, ob Zayn nicht besser aufhören sollte Musik zu machen.

Große Sorge um Zayn

Seit Zayn mit seiner Solokarriere angefangen hat, scheint es dem ehemaligen 1D nicht wirklich besser zu gehen. So erschreckte er seine Fans mit Mager-Fotos. Kürzlich musste er sogar einen Bühnenauftritt absagen, weil sein Lampenfieber zu groß war. Er erlitt sogar einen richtigen Nervenzusammenbruch. Ohne den Rest von One Direction auf der Bühne zu stehen ist halt schon eine enorme Umstellung. Da machen sich die Fans von Zayn Malik natürlich auch große Sorgen. Eigentlich wollte er ja dem Stress entgehen und hat sich stattdessen noch viel mehr Stress an gearbeitet. Vielleicht sollte Zayn wirklich besser aufhören Musik zu machen, um seine Gesundheit nicht komplett zu gefährden.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.