Anzeige

One Direction: Sind Harry Styles und Louis Tomlinson depressiv?

Zayn Malik stieg aus der Band One Direction aus (Foto: DJRosstheboss/flickr/CC BY-SA 2.0)

Ein neues Foto der One Direction-Crew wurde nun veröffentlich. Natürlich ohne Zayn Malik und noch dazu mit traurigen Gesichtern zeigen sich die vier verbliebenen Bandmitglieder.

Im März dieses Jahres verließ der 22-Jährige Zayn Malik die beliebte Boygroup One Direction. Der Sänger war unglücklich und möchte sich aktuell lieber auf seine Solokarriere konzentrieren. Die verbliebenen vier Jungs arbeiten derzeit an ihrem fünften Studioalbum, welches das erste ohne Zayn sein wird. Es soll dort übrigens auch einen Track über das Ausscheiden des Sängers geben, wie du hier nachlesen kannst.

Unglücklich ohne Zayne

„Modest Management“ aktualisierte nun seine Informationen über „1D“ auf deren offizieller Weibseite. Dort ist auch ein neues Foto der Boygroup aufgetaucht, auf dem die vier Bandmitglieder Louis Tomlinson, Harry Styles, Liam Payne und Niall Horan zu sehen sind. Die Jungs zeigen sich auf dem Bild regelrecht depressiv und scheinen todesunglücklich über den Bandausstieg ihres Kumpels sein zu sein. Wir können nur hoffen, dass sich die vier bald an die neue Gruppenzusammensetzung gewöhnen und das neue Album ein Erfolg wird.
1 1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
71
Martina Keens aus Köln | 17.04.2015 | 13:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.