Anzeige

One Direction: Geht Zayn Malik ins Dschungelcamp?

Zayn Malik stieg aus der Band One Direction aus (Foto: DJRosstheboss/flickr/CC BY-SA 2.0)

Zayn Malik hat „One Direction“ verlassen. So viel wissen wir bereits. Doch wie geht es für den Sänger jetzt weiter? Wird er etwa ins Dschungelcamp gehen?

Eigentlich hat Zayn Malik sich von „One Direction“ verabschiedet, da er ein „normales“ Leben führen wollte, sofern das für ihn eben möglich ist. Diese Aussage hört sich jedoch immer mehr wie eine billige Ausrede an, schließlich hat der Sänger bereits in der kurzen Zeit nach seinem Ausstieg einen eigenen Song raus gebracht. Klingt nicht nach einem Star, dem der Rummel zu viel wurde und der sich zurückziehen will. Eher nach jemanden, der keine Lust mehr hatte die Aufmerksamkeit mit seinen Bandkollegen zu teilen. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass Zayn bereits große Pläne hat. Ob ein Auftritt im Dschungelcamp dazu gehört?

Macht er sich durch das Dschungelcamp alles kaputt?

Wie „UN Reality TV“ berichtet, gibt es bereits Gerüchte, dass Zayn Malik dieses Jahr noch ins britische Dschungelcamp einziehen wird. Wirklich? Waren „One Direction“ Fans über Zanys Ausstieg bei ihrer Lieblingsband entzürnt, sind sie jetzt sicherlich außer sich. Und verübeln kann es ihnen wohl niemand. Das Dschungelcamp ist nun einmal nicht das niveauvollste Castingformat. Eigentlich ist es eher eine Plattform für B- und C-Promis. Sollte eine Berühmtheit wie Zayn Malik sich tatsächlich auf dieses Niveau herablassen wäre das sicherlich gut fürs Format allerdings nicht so toll für Zayns Ruf. Und mal ehrlich, da würde er 24 Stunden am Tag auf den Bildschirmen des Landes zu sehen sein und genau das wollte er doch meiden. Oder etwa nicht?

Ähnliche Themen:
One Direction: Louis Tomlinson ist noch nicht fertig mit Naughty Boy
One Direction: Harry Styles sucht neue Talente
One Direction: Liam Payne macht seinen Fans ein Versprechen (VIDEO)
One Direction: Steht Louis Tomlinson doch nicht hinter Zayn Maliks Ausstieg?
1 1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.