Anzeige

One Direction: Fieser Streit bei Harry Styles und Niall Horan?

Niall Horan (Foto: BrittneyATambeau (flickr CC BY 2.0))

Mittlerweile deuten mehrere Hinweise darauf hin, dass Harry Styles die Band One Direction für immer verlassen wird. Viele Fans fürchten, dass es nach der Pause möglicherweise nie zu einer Reunion kommt. Gab es deshalb Streit zwischen Haz und Bandkollege Niall Horan?

Diese Nachricht dürfte viele Fans wie ein Faustschlag ins Gesicht treffen: Möglicherweise wird es doch nie zu einer Reunion der Band One Direction kommen. Vor wenigen Monaten gaben die vier Jungs bekannt, sich ab März diesen Jahres eine Pause zu gönnen. Sie versprachen jedoch mehrfach, danach wieder zusammenzufinden. Nun soll Harry Styles jedoch einen Solovertrag unterschrieben haben! Kam es wegen seiner Entscheidung zu einem fiesen Streit mit Niall Horan?

Keine Reunion?

Vor wenigen Tagen erklärte Nick Grimshaw in einem Interview, dass Harry Styles keinerlei Pläne hätte, sich nach der Pause wieder mit den anderen Jungs zusammenzutun. Dabei hatte besonders Niall Horan doch immer versprochen, dass es ein Comeback von One Direction geben würde! Doch momentan sieht es so aus, als ob alle Bandmitglieder vorerst mit dem Kapitel Boyband abgeschlossen haben, wie eine Quelle berichtet: “Das 1D-Ding ist vorbei. Sie werden Freunde bleiben, aber sie sind ausgepowert und wollen Solokarrieren.” Klingt also, als sei es möglicherweise doch eine einheitliche Entscheidung gewesen...
1 1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.