Anzeige

One Direction: Briana Jungwirth hat großen Ärger wegen Louis Tomlinson!

Briana Jungwirth hat Stress wegen Louis Tomlinson (Foto: ©JMVM Famous)

Vor beinahe einem Jahr hat Briana Jungwirth das Baby von Louis Tomlinson auf die Welt gebracht. Seitdem hat die Stylistin immer wieder Ärger mit dem Papa ihres Sohnes - und vor allem auch mit den One Direction-Fans!

Kaum zu glauben, aber wahr: Der kleine Freddie wird in wenigen Wochen schon ein Jahr alt! Damals war die fangemeinde noch gespalten: Wird Louis Tomlinson wirklich Papa? Diese Zweifel sind inzwischen ausgeräumt, denn der süße Sohn von Briana Jungwirth sieht seinem Vater zum Verwechseln ähnlich. Der One Direction-Star hat sich außerdem öffentlich zu seinem Nachwuchs bekannt - nichtsdestotrotz hat die Mama seines Kindes bis heute noch Stress mit den Fans von Tommo!

Ist Tommo nicht der Papa?

Denn nach wie vor wird Briana Jungwirth nachgesagt, sie habe Louis Tomlinson das Kind untergejubelt. Ein One Direction-Fan geht dabei in regelmäßigen Abständen zu weit. Immer wieder beschimpft das Mädchen, das mehrere 1D-Fanseiten betreibt, Briana und den kleinen Freddie. Aus diesem Grund will der Stiefvater der Stylistin nun sogar rechtliche Schritte gegen den Fan einleiten! Das Mädchen hatte behauptet, dass eigentlich der Stiefvater der Papa von Freddie sei und dass Bri nur auf das Geld von Louis Tomlinson aus wäre. Ziemlich fies!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.