Anzeige

Newtopia: Wieder neuer Zuwachs für die Pioniere!

Das TV-Experiment "Newtopia" wurde im Juli 2015 abgesetzt. (Foto: basvanuyen/flickr, CC BY 2.0)

Heute gab es eine Überraschung für die Pioniere: Zwei neue Anwärterinnen erobern Newtopia! Julica und Britta stehen einfach vor dem Tor und wollen frischen Schwung in die neue Gesellschaft bringen…

Nach den vielen Auszügen der letzten Zeit können die Pioniere den frischen Zuwachs gut gebrauchen: Als es klingelt, vermutet Vicky zunächst die Post - stattdessen stehen Julica und Britta vor der Tür! Die beiden Damen möchten gerne nach Newtopia ziehen und neuen Wind in das Dorf bringen. Britta ist 54 Jahre alt und kommt aus Hamburg. Sie hat eine zeitlang in Kalifornien und Spanien gelebt - kennt also durchaus auch andere Lebensstile. Die Neu-Pionierin bezeichnet sich als unternehmungslustig und als verrücktes Huhn. Britta bringt direkt den ersten Verbesserungsvorschlag an: Für ihre erste Zeit in Newtopia wünscht sie sich einen “Buddy”, eine Art Mentor, den sie bei Fragen ansprechen kann. Die Idee kommt gut an - Britta sucht sich Vaddi als “Buddy” aus.

Julica hat neue Ideen

Die andere Neu-Pionierin Julia ist 25 Jahre alt und hat nach ihrer Bankausbildung drei Jahre im Bereich Wirtschaftsprüfung für Kreditinsititute studiert. Weil ihr das aber zu trocken war, hat sie sich schlussendlich selbstständig gemacht. Die neue Newtopia-Bewohnerin ist sehr körper- und gesundheitsbewusst: Sie ist Veganerin und hat außerdem ein Fitnessprogramm für die neue Gesellschaft entwickelt. Außerdem würde sie die anderen gerne im veganen Kochen unterrichten und könnte eine Partnerschaft mit Swarowski für den Laden herstellen. Man darf gespannt sein, wie sich die beiden neuen Pionierinnen in Newtopia einleben...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.