Anzeige

Newtopia: Nils hat eine neue Vision - größer, als alles zuvor!

Das TV-Experiment "Newtopia" wurde im Juli 2015 abgesetzt. (Foto: basvanuyen/flickr, CC BY 2.0)

Nils überrascht uns in Newtopia immer wieder mit neuen Plänen, Ideen und Geschäftsideen - doch gestern wollte der Pionier alles toppen. Denn Nils hat eine neue Vision - und sie soll größer werden als alles, was die neue Gesellschaft bisher gesehen hat…

Immer wieder versorgt Nils seine Mitpioniere in Newtopia mit neuen Ideen: Zuletzt wollte der junge Mann eine Crowdfunding-Aktion starten, um die neue Gesellschaft umbauen zu können. Jeder Pionier sollte ein einzelnes Haus bekommen, ein Restaurant sollte gebaut werden - und dafür müsste jeder Zuschauer nur einen einzigen Euro spenden. Doch gestern hatte Nils einen neuen Geistesblitz - und der soll nun alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen!

Von Hüpfburg über Farbpulver zu Wildschwein

Als Nils über das Newtopia-Gelände läuft und es scheinbar genauestens abscannt, kommt Enrico vorbei - und will wissen, was sein Mit-Pionier da treibt. “Ich mache die Event-Planung”, erklärt Nils. Er will auch den Eventmanager mit ins Boot holen. “Ich plane ein ganz großes Vision-Event. Das wird ein richtig großes Ding, man hat dadurch halt keinen regelmäßigen Markt mehr. Wir warten noch auf den großen Urknall…”, fährt er fort. Außerdem verrät Nils bereits die ersten Attraktionen, die er sich für das Event vorstellt: Eine Hüpfburg soll es geben, außerdem eine Lasershow, Holy-Farbpulver, einen veganen Kochkurs, einen Markt - und Wildschwein-Grillen. Der Newtopia-Pionier plant das Event so um den 8. August - man darf gespannt sein...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.