Anzeige

Nach "Twilight: Breaking Dawn": Gibt es eine TV-Serie über die Vampire?

Die „Twilight“-Reihe neigt sich dem Ende zu. Bald kommt der letzte Teil in die Kinos. Doch damit sollen die Vampir-Geschichten um Edward (Robert Pattinson) und Bella (Kristen Stewart) noch lange nicht vorbei sein. Die ersten Gerüchte machen die Runde. Folgen etwa weitere Kinofilme oder sogar eine ganze „Twilight“-Serie?

Fans der erfolgreichen Vampir-Reihe „Twilight“ blicken mit einem weinenden und einem freudigen Auge Richtung November. Denn wenn der letzte Film, „Breaking Dawn 2“, in die Kinos kommt, scheint die Geschichte um Bella und Edward zu Ende erzählt. Bereits die Bücher erfreuten sich unter Teenagern großer Beliebtheit. Erfolgreich wurden dann vor allem auch die Filme mit Robert Pattinson und Kristen Stewart in den Hauptrollen. Dem Ende eines weltweiten Erfolgs will die Produktionsfirma, laut ersten Gerüchten, noch nicht ins Auge blicken.

Die „Twilight“-Vampire bleiben weiterhin Thema
Wer denkt, dass „Twilight“ am 22. November auf der Kinoleinwand endet, könnte sich täuschen. Die Seite moviehole.net will bereits sicher wissen, dass Bella und Edward auch in Zukunft ein Thema bleiben. Die Gerüchte im Web dazu sind bunt. Fans könnten sich eigene Filme über die Werwölfe der „Twilight“-Reihe ebenso gut vorstellen, wie eine TV-Serie über die Vampire. Außerdem gibt es noch den Roman „Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl – Das kurze zweite Leben der Bree Tanner“ von Stephenie Meyer, der es möglicherweise auch noch ins Kino schaffen könnte.

Was würdet ihr euch zukünftig von „Twilight“ wünschen?



Seid ihr bei Facebook? Dann folgt doch unserer "Twilight"-Fanpage, bei der aktuell ein Gewinnspiel läuft!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.