Anzeige

Nach Trennung: Big Sean disst Ariana Grande!

Ariana Grande.

Seit Beginn des Jahres sind Ariana Grande und Rapper Big Sean schon getrennt. Fast ein Jahr waren die beiden ein Paar. Natürlich hat die Sängerin unter der Trennung gelitten, nicht so ihr Ex-Freund. Der kann nämlich gar nicht oft genug betonen, dass er wieder Single ist.

Wie fies! Auf einem Konzert konnte der Rapper es nicht lassen, vor seinem Publikum preiszugeben, dass er glücklicher Single ist. Er datet auch niemand zur Zeit. Damit möchte er wohl zeigen, dass er zurück auf dem Markt der Singles ist. Außerdem flirtete er wohl ganz schön mit dem Damen im Publikum, so die Seite "enstarz". Erst seit einigen Monaten ist Big Sean von Ariana Grande getrennt. Auch wenn die Sängerin nicht so verletzt von der Trennung war, weil sie und ihr Ex-Freund noch Freunde blieben, wird selbst sie das nicht kalt lassen.

Kein Glück mit Frauen

Schon seine Beziehung mit Jugendfreundin Ashley French ging nach einigen Jahren in die Brüche. Danach datete er Rivera. Doch auch mit ihr folgte eine regelrechte Schlammschlacht nach der Trennung. Auch von Ariana Grande folgte nach nur acht Monaten die Trennung. Wahrscheinlich ist der Rapper gerade deshalb jetzt ein glücklicher Single. Verwerflich ist daran natürlich nichts. Trotzdem wird es für Ariana nicht gerade schön sein zu hören, dass ihr Ex-Freund so stolz darauf ist, wieder Single zu sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.