Anzeige

Nach Tom Hiddleston: Taylor Swift will zu ihrem Ex-Freund zurück!

Hat es Taylor Swift wieder auf ihren Ex-Freund abgesehen? (Foto: ©Awais ButtFAMOUS)

Ist Taylor Swift etwa bald wieder in festen Händen? Nach der Trennung von Tom Hiddleston hatte die Sängerin keine Beziehung mehr, doch jetzt scheint sie es auf ihren Ex-Freund abgesehen zu haben. Dürfen wir uns bald auf eine Reunion freuen?

Schon seit einigen Monaten gehen Taylor Swift und Tom Hiddleston nun getrennte Wege. Auch die Beziehung mit Calvin Harris gehört der Vergangenheit an. Nun wurde gemunkelt, dass die 26-Jährige eine Beziehung mit Drake hat, doch offiziell haben sich weder die Sängerin, noch der Rapper dazu geäußert. Laut “Inquisitr” hat es TayTay aber jetzt ohnehin auf einen ihrer Ex-Freunde abgesehen: Conor Kennedy. Nachdem dieser ein heißes Shooting gemacht hat, soll seine Ex-Freundin ihn als äußerst sexy wahrgenommen haben. Scheint, als hätte sie wieder ein Auge auf ihn geworfen.

Ist Taylor Swift vergeben?

Schon 2012 waren die beiden zusammen, allerdings nur für drei Monate. Danach sollen sich Conor Kennedy und Taylor Swift wieder getrennt haben, weil seine Familie angeblich ein Problem mit der Sängerin hatte. Ob sich das mittlerweile geändert hat? Noch dürfen sich die Fans keine falschen Hoffnungen machen. Schließlich hat die 26-Jährigen ihrem Ex-Freund nur ein Kompliment gemacht. Aber wer weiß, vielleicht ist die Sängerin ja schon bald wieder in festen Händen? Nach der Trennung von Tom Hiddleston gab es im Leben von TayTay wohl keinen Mann mehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.