Anzeige

Nach Let’s Dance 2016: Eric Stehfest und Oana Nechiti tanzen weiter!

Bei Let’s Dance sind Eric Stehfest und Oana Nechiti ausgeschieden. Doch das Tanzen hat für sie noch lange nicht aufgehört. Sie wollen einen Tanzfilm zusammen machen. (Foto: Werner22brigitte, pixabay.com)

Eric Stehfest und Oana Nechiti waren bei “Let’s Dance 2016" Favoriten. Ins Finale haben sie es leider nicht geschafft. Doch das muss für die beiden noch lange nicht das Aus bedeuten. Das Team plant weiter zu tanzen.

Es wäre wirklich schade, wenn die Ausgeschiedenen nicht weiter tanzen würden, nachdem sie sich in die Tanzwelt von “Let’s Dance” eingelebt haben. Für Eric Stehfest und Oana Nechiti kommt das überhaupt nicht in Frage. Die beiden sind ein tolles Team und wollen auch nach der Show noch zusammenarbeiten und vor allem tanzen.

Das Tanzpaar wird weiterhin auf dem Bildschirm zu bewundern sein

Das Ausscheiden des GZSZ-Stars und der Profitänzerin war überraschend, hätten die Fans sie doch gerne im Finale gesehen. Eric Stehfest ist stolz darauf, die Herzen der Fans erreicht zu haben, jedoch auch erleichtert, dass es nun bei “Let’s Dance” vorbei ist. Seine Tanzpartnerin gesteht, sie wäre schon gerne ins Finale gekommen. Doch das war es noch nicht mit der Bildschirmzeit für Oana Nechiti und den Schauspieler. Zusammen haben sie bereits an einem Kurzfilm mitgewirkt und jetzt wollen sie diese Erfahrung steigern: Sie wollen einen Tanzfilm zusammen machen! Dann können Fans das Dream-Team auch weiterhin beim Tanzen bewundern.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Das könnte dich auch interessieren:
Let’s Dance 2016: Ist der Druck für Jana Pallaske zu hoch?
Let’s Dance 2016: Große Vorfreude bei Victoria Swarovski!
Let’s Dance 2016: Warum ist Ulli Potofski immer noch dabei?
Let’s Dance 2016: Dramatische Szenen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.