Anzeige

Nach der Trennung von Katrin: LionT lässt sich einweisen!

LionT lässt sich in eine Klinik einweisen (Foto: pixabay)

Vor kurzem berichtete LionT noch auf Younow von der Trennung von Freundin Katrin, da schockte er vor wenigen Tagen mit einem neuen Video, in dem er völlig neben sich stand. Jetzt hat sich der Youtuber in eine Klinik einweisen lassen…

Die Fans waren entsetzt, als LionT in der Nacht vom 3. auf den 4. Juni einen Stream ins Netz setzte, bei dem einem der Atem weg bleibt: Der Youtuber sitzt einfach nur vor der Kamera, starrt mit nacktem Oberkörper hinein und gönnt sich hin und wieder einen Schluck aus der Flasche. Fast eine Viertelstunde geht das so - die Fans waren in großer Sorge. Zurecht, wie sich jetzt herausstellt: LionT hat sich selbst in eine Klinik eingewiesen, wie er selbst auf Twitter seinen Followern mitteilte.

Unterstützung von allen Seiten

“Werde die nächsten Wochen nicht mehr online sein, bin ab nächster Woche erstmal in der Klinik! Tut mir alles wirklich sehr leid”, schreibt LionT. Die Fans unterstützen den Youtuber, der in der Vergangenheit mit Depressionen zu kämpfen hatte, so gut sie können: "Gute Entscheidung! Es ist wichtig, sich um sich selbst zu kümmern. Alles Liebe und Gute Besserung!”, schreibt einer. Auch die anderen Youtuber sind für den jungen Mann da: “Ich wünsche Dir nur das Beste, Timi! Lass Dich nicht unterkriegen“, schreibt Luna Darko. Hoffentlich geht es LionT bald wieder besser!

Das könnte dich auch interessieren:
BibisBeautyPalace ist ein Fan von Justin Bieber!
Krass: BibisBeautyPalace zeigt sich nackt!
Süßer Kuss von Melina Sophie und Enisa!
Dagi Bee: Farid Bang disst Eugen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.